Content:

Donnerstag
08.03.2018

Medien / Publizistik

Patrick Studer übernimmt per Anfang März die Leitung der Medienstelle der Nationalen Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra). Damit tritt Studer die Nachfolge von Jutta Lang an.

Zuletzt war Studer Kommunikationsleiter beim Schweizerischen Israelitischen Gemeindebund SIG. Bis 2011 war er als Journalist tätig und schrieb unter anderem für die Tamedia-Titel «Berner Zeitung» und «Tages-Anzeiger» Online.

Patrick Studer hat an der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften in Winterthur jeweils ein CAS-Zertifikat in Communication Management, politischer Kommunikation und Leadership absolviert. Gemäss eigenen Aussagen schliesst er diesen Frühling seine Weiterbildung mit dem Titel «Master of Advanced Studies» ab.