Content:

Dienstag
06.08.2019

Werbung

Marcin Baba, Florian Birkner, Nicolas Vontobel, Raul Serrat, Michael Kathe und Thomas Lüber (v.l.)

Serviceplan Suisse hat einen neuen Creative Director im Team: Seit Anfang Juli arbeitet Marcin Baba, der zuletzt als Kreativer beim FCB Zürich tätig war, für die Agentur mit Sitz im Haus der Kommunikation in Zürich.

Der 39-jährige Baba stösst zu den Creative Directors Thomas Lüber, Michael Kathe, Florian Birkner und Nicolas Vontobel. Man sei überzeugt, «dass Baba als Mensch und als herausragender Kreativer in allen Disziplinen das Team bereichern werde», so Executive Creative Director Raul Serrat.

Die letzten sechs Jahre war Marcin Baba im Kreativteam um Dennis Lück, der heute bei Jung von Matt/Limmat arbeitet, beim FCB Zürich im Einsatz. Das Kreativteam vom FCB Zürich war unter anderem für die Zürich Versicherung, Neuroth, MTV Mobile, Helsana und den Hockey Club Davos erfolgreich am Markt mit integrierten Werbekampagnen.

Babas Arbeiten wurden mit über 100 nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet, darunter auch mit fünf Cannes Löwen.