Content:

Freitag
23.07.2021

Kino

Die gebürtige Polin hat mit einer Karriere als Model ihren Weg in die Schauspielerei gefunden... (© Bild: Andrea Gandini via LFF)

Kasia Smutniak (41) wird vom Locarno Film Festival mit dem Leopard Club Award ausgezeichnet. Der Preis ehrt die Gesamtleistung der «talentierten und sensiblen Schauspielerin».

«Wenn es ein Gesicht gibt, dessen Entschlossenheit und Überzeugungskraft sich in den letzten Jahren im italienischen Kino einen Namen gemacht hat, dann ist es das von Kasia Smutniak», schreibt das Film Festival am Donnerstag dazu.

Die gebürtige Polin hat mit einer Karriere als Model ihren Weg in die Schauspielerei gefunden. Internation bekannt wurde sie mit dem Kassenschlager «From Paris with Love». In Italien hat sie ausserdem mit etablierten Autoren gearbeitet, beispielsweise den Brüdern Taviani («Maraviglioso Boccaccio», 2015) oder Paolo Sorrentino («Loro», 2018).

«Ihre Filmographie, reich und vielfältig, ist der Beweis für das Werk einer Darstellerin, die nie aufgehört hat, die Arbeit des Schauspielens zu hinterfragen und immer im Dialog mit dem Publikum bleibt», lobt sie Giona A. Nazzaro, künstlerischer Leiter des Locarno Film Festival.

Der Leopard Club Award, der nach dem offiziellen Förderverein des Festivals benannt ist, wird Smutniak am 6. August auf der Piazza Grande in Locarno übergeben.