Content:

Donnerstag
14.11.2019

Digital

Wittmann ersetzt Jochen Doppelhammer

Barbara Wittmann leitet als Country Manager in Zukunft die Geschäfte des Networking-Portals LinkedIn im deutschsprachigen Raum. Sie ersetzt Jochen Doppelhammer

Doppelhammer habe LinkedIn verlassen und werde sich «neuen Herausforderungen widmen», sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch auf Nachfrage des Klein Reports.

Barbara Wittmann ist seit vier Jahren für LinkedIn tätig. Zusätzlich zur Leitung des Geschäftsbereichs Talent Solutions übernimmt sie neu die Verantwortung für das Gesamtgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Sie ist auch bereits Mitglied der LinkedIn-Geschäftsleitung.

Im deutschsprachigen Raum zählt LinkedIn nach eigenen Angaben 14 Millionen Mitglieder, weltweit sind es 660 Millionen. Das Engagement im Feed sei im Jahresvergleich um 27 Prozent gestiegen, so das Unternehmen.