Content:

Freitag
13.09.2019

Medien / Publizistik

Neues Logo für den digitalen Gratistitel

Der digitale Gratistitel lematin.ch bietet seinen Lesern ab sofort eine neue Smartphone-App. Auch das Logo wurde überabreitet.

Der neue Auftritt der Marke wird durch ein orange-weisses Logo in überarbeiteter Schrift unterstrichen. Damit soll lematin.ch als digitale Newsseite verankert werden, wie das zu Tamedia gehörende Portal schreibt.

«Wir haben mehrere Monate lang am neuen Look und an der visuellen Identität gearbeitet», sagte Laurent Siebenmann, Chefredaktor des Portals. Es sei für ihn wichtig, der Geschichte von «Le Matin» grafisch treu zu bleiben, die Marke aber für die Zukunft zu rüsten.

Neue Formate und die digitalen Werken des Karikaturisten Valott, der neu zu lematin.ch gestossen ist, erhalten eine bessere Sichtbarkeit. Mit Videoreportagen, Kommentaren, Infografiken und Dossiers der Journalisten sollen die Leser künftig noch umfassender auf dem Laufenden gehalten werden, so lematin.ch.

Die am drittmeisten besuchte Westschweizer Informationswebsite hatte laut Net-Metrix im Juli 2019 1,34 Millionen Unique Clients und fast 11 Millionen Seitenaufrufe verzeichnet.