Content:

Freitag
07.02.2020

Marketing / PR

Brunner verfügt über Management-Erfahrung

Andreas Brunner wird ab dem 1. März neuer Chief Sales and Marketing Officer des KKL Luzern. Damit folgt er auf Sebastian Maiss, der die Stelle als Geschäftsführer des Luzerner Sinfonierochesters antritt.

Brunner war von 2014 bis 2019 Managing Director beim Markenkleider-Laden Modeum AG. Vorher arbeitete er im Management der Embassy Jewel AG und als Assistent des CEO der Gaydoul Group AG.

«Wir sind sehr froh, dass wir Herr Brunner für uns gewinnen konnten und heissen ihn herzlich willkommen», wird Philipp Keller, CEO der KKL Luzern Management AG, in einer Mitteilung vom Donnerstag zitiert.