Content:

Mittwoch
21.08.2019

Kino

Daniel Craig rettet zum fünften Mal als James Bond die Welt. Und er hat «No Time to Die».

Der neue Bond-Streifen mit Daniel Craig heisst also «No Time to Die». Regie beim 25. James Bond führt Cary Joji Fukunaga («Beasts of No Nation», «True Detective»), produziert wird er von Michael G. Wilson und Barbara Broccoli.

Für den britischen Schauspieler Daniel Craig ist es das fünfte Mal, dass er in der Figur von Ian Flemings James Bond 007 die Welt vor dem Untergang rettet. Und das Drehbuch zur ganzen Action haben Neal Purvis & Robert Wade («Spectre», «Skyfall»), Cary Joji Fukunaga, Scott Z. Burns («Contagion», «The Bourne Ultimatum») und Phoebe Waller-Bridge («Killing Eve», «Fleabag») geschrieben.

Der ganze Kinorummel geht in Grossbritannien am 3. und in Los Angeles am 8. April los. Eingefleischten Bond-Fans ist auch klar, dass der Brexit besser durch 007 gelöst worden wäre als nun mit dem neuen Premierminister Alexander Boris de Pfeffel Johnson.