Content:

Donnerstag
16.01.2020

IT / Telekom / Druck

Syndicom: «Bewährte Sozialpartnerschaft»

Für 2020 hebt Sunrise die Lohnsumme insgesamt um ein Prozent an. Mit den zusätzlichen Mitteln will das Telecom-Unternehmen die Mitarbeiter «individuell für ihre Leistungen belohnen», heisst es in einer Mitteilung.

Die Gewerkschaft Syndicom sprach von einem «erfreulichen Ergebnis». Es sei dem Umstand zu verdanken, dass bei Sunrise eine «bewährte Sozialpartnerschaft» gelebt werde. Die Lohnerhöhung gilt nur für Mitarbeitende, die dem Sunrise-Gesamtarbeitsvertrag unterstellt sind. 

Zum Vergleich: Die UBS-Lohnumfrage hat für 2020 einen durchschnittlichen Lohnanstieg um 0,8 Prozent prognostiziert. Dies bei einer erwarteten Teuerung von 0,5 Prozent.