Content:

Sonntag
06.09.2020

Medien / Publizistik

Die Online-Magazine higgs.ch und heidi.news werden in Zukunft kooperieren. Mit der Zusammenarbeit wollen die beiden Wissens-Portale eine Brücke über den Röstigraben schlagen.

Ziel der Kooperation sei es, die «Wissensthemen aus der Westschweiz» und die Forschung an Westschweizer Hochschulen auch im deutschsprachigen Raum sichtbarer zu machen, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. Gleichzeitig soll auch in der Romandie mehr über die Forschung an Deutschschweizer Hochschulen berichtet werden. 

Dazu werden im Wochenrhythmus Beiträge von higgs.ch, dem Online-Portal des bekannten Wissenschaftsjournalisten Beat Glogger, übersetzt und auf heidi.news publiziert - und umgekehrt.

Finanziell unterstützt wird die Partnerschaft vom Schweizerischen Nationalfonds (SNF) und von der École Polytechnique Fédérale de Lausanne (EPFL).