Content:

Sonntag
03.10.2021

TV / Radio

Serienherbst auf SRF: Von brennenden Häusern und Herzen (Bild zVg)

Wer an Pyromanie oder unter Schüttelfrost leidet, kann sich freuen: Im Oktober gehen beim SRF mit «Chicago Fire» und «Station 19» gleich zwei Feuerwehr-Serien in die nächste Runde.

Dabei muss das Team von Feuerwache 51 in Chicago wegen Corona unter erschwerten Umständen normalen Dienst leisten, der Stress ist spürbar. Und als eine neue Sanitäterin in den Dienst tritt, entflammen natürlich auch die Herzen.

Auf «Station 19» geht’s ähnlich heiss zu und her: Andy muss ihre Gefühle für den Chief noch eine Weile geheim halten, denn er steht kurz vor einer Beförderung. Jack ist derweil in Wut entbrannt über Maya, die ihn im Regen stehen gelassen hat. 

Und für die kleinen Katastrophen zu Hause sorgt SRF mit der neuen Comedyserie «Life in Pieces», die im November startet: Willkommen im überbordenden Alltag der Familie Short, der mit Muttermilch-Yoga, sexy Hochzeitstag-Kalender und Golfplatz-Diplomatie garantiert nicht langweilig wird.