Content:

Freitag
15.01.2021

Marketing / PR

Die Agentur zählt heute 18 feste Mitarbeiter*innen... (©LSA)

Die Zürcher Agentur Grip ist seit dem 1. Januar Mitglied von Leading Swiss Agencies (LSA).

Damit sei ein wichtiger Meilenstein in der Entwicklung von Grip erreicht worden, kommentierte Thomas Biedermann, Managing Director von Grip, die neue Mitgliedschaft. «Wir freuen uns sehr, die Entwicklung der Kommunikationsbranche aktiv mitgestalten zu dürfen.»

Grip ist eine inhabergeführte Kommunikationsagentur, deren Leistungsangebot strategische Marken- und Marketingkommunikation umfasst. Die Schwerpunkte liegen auf der Finanzbranche und dem Immobilienmarkt, schreibt der Branchenverband über das Neumitglied.

Die Zürcher Agentur ist aus der 2003 gegründeten Garbini Biedermann AG hervorgegangen und zählt heute 18 feste Mitarbeitende. Dazu kommt noch ein Pool von freischaffenden Spezialisten und Zugriff auf 30 «digital nomads» an fünf Netzwerk-Standorten in Europa.

Zu den Kunden von Grip gehören Firmen wie Swiss Prime Site, Mammut, Mastercard, Socar oder die Luzerner Kantonalbank.