Content:

Donnerstag
19.11.2020

Marketing / PR

Die Anzeigenlänge der neuen Audio Ads ist gemäss Google auf 30 Sekunden begrenzt...

Der US-Techkonzern Google hat mit Audio Ads ein neues Anzeigenformat für die Videoplattform Youtube eingeführt. Das neue Angebot steckt momentan noch in der Beta-Phase.

Mit den Audio Ads verfügen Werbetreibende über eine neue Methode, um auch Zielgruppen zu erreichen, die Musik, Podcasts oder andere Audioinhalte auf Youtube hören. Dabei sollen sie auf die gleichen Mess- und Analysefunktionen wie bei den Videoanzeigen zurückgreifen können, schreibt Google am Dienstagabend in einem Blog-Eintrag.

Bei den Audio Ads spielt die Tonspur die Hauptrolle, während die «visuelle Komponente» in aller Regel ein Standbild oder eine einfache Animation ist. Die Anzeigenlänge ist auf 30 Sekunden begrenzt.

Im Moment befinden sich die neuen Audioanzeigen noch in der Beta-Phase und sind auf Google Ads und Display & Video 360 auf CPM-Basis verfügbar.