Content:

Sonntag
09.02.2020

Vermarktung

Co-Geschäftsführerin Epaillard geht...

Knall bei der Goldbach-Tochter Digital Ad Services: Co-Geschäftsführerin Sylvia Epaillard verlässt das Unternehmen nach nur einem Jahr an der Spitze bereits wieder. Deshalb wird Alexander Horrolt künftig die Leitung alleine wahrnehmen.

Digital Ad Services ist aus einer Zusammenführung der ehemaligen Tamedia Advertising und Goldbach entstanden. Das Unternehmen ist heute das zentrale Technologie- und Service-Kompetenzzentrum für den digitalen Werbemarkt der TX Group und Goldbach.

Syvlia Epaillard und Alexander Horrolt bildeten seit dem operativen Start im März 2019 die Doppelspitze von Digital Ad Services - Epaillard kam von Tamedia Advertising, Horrolt von Goldbach.

Nun hat sich Sylvia Epaillard entschieden, eine neue Herausforderung zu suchen, teilte Goldbach am Donnerstag mit. «Bis im Sommer 2020 wird sie strategische Projekte im Bereich Wachstumsmärkte DACH bei Goldbach leiten.»

Epaillard stieg im Oktober 2014 bei Tamedia Marketplaces & Classifieds ein. 2016 wurde sie Chief Operations Officer (COO) von Tamedia Advertising und war in dieser Funktion für den Aufbau und die Leitung des Bereichs Digital Advertising & Services innerhalb von Tamedia verantwortlich.