Content:

Sonntag
22.11.2020

Vermarktung

Im Print-Warenkorb sind aktuell 88 Zeitungen und Zeitschriften...

Die beiden Verbände SWA und LSA haben das jährliche Update ihres Media Preis-/Leistungsindex publiziert.

Quintessenz: «Mit tendenziell sinkenden Leserzahlen und unveränderten Bruttopreisen steigt der Index bei vielen Printtiteln in diesem Jahr erneut leicht an», schreiben die Verbände über die neuen Zahlen.

Seit 2017 erheben und publizieren der Schweizer Werbe-Auftraggeberverband (SWA) und der Verband Leading Swiss Agencies (LSA) diesen Index für Mediakontakte. Dieser kann als wichtiger Beitrag zur Transparenz im Mediaangebot gelesen werden.

Wegen mehrerer Einstellungen von Printtiteln wurde der Index dieses Jahr entsprechend angepasst. Damit sei die Vergleichbarkeit weiterhin gewährleistet. Im Print «Warenkorb» sind aktuell 88 Zeitungen und Zeitschriften in sieben Kategorien enthalten.

Für positive Effekte zugunsten der Kunden sorgte die neue Kombination «Schweiz am Wochenende», welche mit einem tiefen TKP von 24.20 Franken auf den Index wirkt.

Die Tendenz der steigenden Tausenderkontaktpreise ist sowohl in der Zielgruppe 14 bis 99 wie auch 15 bis 74 Jahre zu beobachten.