Content:

Dienstag
02.06.2020

TV / Radio

25 Min. mehr Fussball, auch aus Deutschland...

Am 19. Juni startet der Profi-Fussball in der Schweiz wieder. SRF erweitert für den Rest der Saison 2019/20 sein Fussballmagazin «Super League – Goool»: Es wird 25 Minuten länger.

Mehr Spielszenen und vertiefte Analysen verspricht der Sender zum Re-Start nach dem Lockdown. Zudem ergänzen neu Highlights aus der Challenge League und von Schweizer Akteuren in der deutschen Bundesliga die Fussballberichterstattung im TV.

Auch die Berichterstattung zur Super League bekommt mehr Raum: Die Zusammenfassung der Partien soll etwas ausführlicher werden und in jeder Ausgabe der Sendung wird ein SRF-Fussballexperte im TV-Studio Platz nehmen.

Insgesamt wird das Fussballmagazin durch die Neuerungen 25 Minuten länger dauern als bisher. Es startet sonntags neu um 18.05 Uhr auf SRF zwei. Bei Runden unter der Woche geht «Super League – Goool» am Donnerstagabend nach Abschluss des Spieltags auf Sendung.

Wie gewohnt überträgt SRF in der Super League ein Spiel pro Runde «live und exklusiv im frei empfangbaren Fernsehen».