Content:

Mittwoch
23.01.2019

Digital

Davide Villa folgt auf Renato Profico (l.)

Knall bei der Jobcloud AG: CEO Renato Profico verlässt das Job-Plattformen-Netzwerk Ende Monat wegen «unterschiedlicher Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung» des Unternehmens.

Als Nachfolger hat der Jobcloud-Verwaltungsrat Davide Villa gewählt, der bislang das Business Development leitete.

Renato Profico ist seit elf Jahren bei JobCloud mit den Portalen jobs.ch und jobup.ch, darunter die letzten vier Jahre als CEO. Ende Januar werde er sich «neuen Herausforderungen zuwenden», teilten Ringier und Tamedia, die beide zu 50 Prozent am Unternehmen beteiligt sind, am Dienstag gemeinsam mit.

Robin Lingg, Verwaltungsratspräsident der Jobcloud AG und Mitglied des Group Executive Boards der Ringier AG: «Renato Profico hat Jobcloud zu einem der grössten und wichtigsten digitalen Player im Recruitment-Markt in der Schweiz gemacht. Dafür gebührt ihm der grosse Dank des Verwaltungsrates und der Aktionäre.»

Christoph Brand, Vizepräsident des Verwaltungsrates der Jobcloud AG und stellvertretender Vorsitzender der Unternehmensleitung der Tamedia AG, ergänzte: «Der ausgewiesene Online-Rekrutierungs-Spezialist Renato Profico hat die bisherige Erfolgsgeschichte des Job-Markplatzes massgeblich geprägt und Jobcloud in den letzten Jahren sehr gut entwickelt. Gerade im Bereich der Stellensuche nimmt der Druck von disruptiven Geschäftsmodellen jedoch immer mehr zu.»

Dem zunehmenden Druck stellt sich Davide Villa, der per 1. Februar als CEO übernimmt. Villa ist seit Januar 2016 Mitglied der Geschäftsleitung von Jobcloud, seit Juli 2018 leitet er das Business Development. Zuvor war er für das Product Management und das Company Development verantwortlich.

Beruflich bringt Davide Villa Erfahrungen aus dem HR-Recruitment-Management und dem Job-Plattformen-Business mit. Er war unter anderem Verwaltungsratspräsident von jobs.ch, CEO von Monster Zentral- und Osteuropa, Chief Revenues Officer und Senior Vice President B2B von XING, Marketing- und Business Development-Director bei Idealjob (Adecco Group) und COO der jobpilot GmbH.

«Neben seiner Expertise im internationalen Recruitment-Markt verfügt er über grosse Erfahrung in der Weiterentwicklung von schnell wachsenden Online-Unternehmen sowie über einen Leistungsausweis in den Bereichen M&A, Vertrieb, Produktentwicklung und Online Marketing», schreibt der Verwaltungsrat.