Content:

Freitag
10.09.2021

Marketing / PR

Die Kreativen von Branders haben die bekannten Migros-Primärfarben um das «Migros Restaurant Warm Grey» ergänzt... (Bild: zVg)

Die Brandingagentur Branders hat die Designlandschaften von Migros-Restaurant und Migros-Take-Away vollständig neu gestaltet.

Bei den Logos hat Branders den Umgang mit der Typografie «geschärft» und die Migros-Primärfarben um das «Migros Restaurant Warm Grey» ergänzt, schrieb die Agentur am Donnerstag zum neuen Erscheinungsbild.

«Dadurch wird man der Vielfalt der Zielgruppen sowie deren unterschiedlichen Kundenbedürfnissen gerecht, ohne zu riskieren, dass der Bezug zur Dachmarke jemals verlorengeht», so Branders über die neuen Logos. Die Umsetzung der Designanpassungen an allen relevanten Touchpoints erfolgt sukzessive.

Um eine geschmeidige Übernahme der neuen Design- und Kommunikationselemente durch alle Migros-Genossenschaften zu gewährleisten, hat die Zürcher Creative Consultancy eine einfach zu handhabende Toolbox entwickelt. Diese enthalte beispielsweise Werbemittel-Vorlagen oder Regeln zur Logo-Verwendung, heisst es weiter.

Verantwortlich bei Migros sind Sabine Ruchty (Abteilungsleiterin Strategie Migros-Genossenschaft-Bund), Aurelia Schlatter (Projektleiterin Packungsgestaltung Migros-Genossenschaft-Bund), Ariane Nicoletti (Teamleiterin Kommunikation Gastro Migros Zürich), Isabel Nahmias (Leiterin MarKom Gastronomie Migros Aare), Silvio Arnold (Leiter MarKom Fachmärkte/Gastronomie/Klubschule/Freizeit) und Florian Braun (Marketingberater Gastronomie bei Migros Ostschweiz).

Und weiter sind folgende Personen beim Detailhändler zuständig: Eaven Stoller (Leiter Einkauf & Marketing Migros Luzern), Céline Gut (Projektleiterin Werbung/Online Migros Luzern), Christian Küng (Fotograf Migros-Genossenschaft-Bund), Vanessa Alderuccio (Projektleiterin Kommunikation Migros-Genossenschaft-Bund) sowie Elisabeth Jakob (Bildredaktorin Migusto Migros-Genossenschaft-Bund) und Claudia Stalder (Rezepte und Foodstyling).

Bei Branders verantwortlich sind René Allemann (Creative Director & CEO), Marisa Güntlisberger (Director Omnichannel Experience), Sarah Egger (Brand Consultant), Palma Manco (Senior Brand Designer), Micha Kumpf (Senior Brand Designer), Sarah Trendle (Executive Brand Designer), Katja Wölfel (Senior Copywriter) und Oliver Schmuki (Senior Editor).