Content:

Dienstag
11.02.2020

TV / Radio

«Urknall», «Fötzeliräge», «Güdis-Montag»...

Radio Pilatus und Tele 1 bereiten sich auf die närrischen Tage vor. An der Fasnacht schmeissen sich beide CH Media-Kanäle ins Treiben in Luzerns Gassen und im «Pilatusland» rundherum.

Tele 1 startet am Schmutzigen Donnerstag, dem 20. Februar, mit einer «Livesendung von der Tagwache mit dem Urknall, der Nauen-Ankunft mit der Fritschifamilie und dem Fötzeliräge auf dem Luzerner Kapellplatz».

Am Nachmittag überträgt der TV-Sender den Fritschi-Umzug «von der ersten bis zur letzten Nummer». Auch aus anderen «Fasnachtshochburgen» der Zentralschweiz werde man berichten, heisst es.

Radio Pilatus seinerseits «steht am Güdis-Montag mit den Fröschen auf» und sendet unter anderem live von der Wey-Tagwache, heisst es weiter zu dem bunten Programm, das fast noch mehr Lust macht, sich gleich selbst ins Getümmel zu werfen.