Content:

Dienstag
03.09.2019

Vermarktung

Adrian Grossholz folgt auf Roland Seiler

Der ehemalige CEO der Karl Vögele AG, Adrian Grossholz, wird per sofort Geschäftsführer der Lipo Einrichtungsmärkte. Grossholz löst damit Roland Seiler aber.

Bis Ende Juni war Grossholz bei der Karl Vögele AG, an der sich die CCC Group im Juni 2018 mit 70 Prozent beteiligte. Mit dem Einstieg des neuen Grossaktionärs verliess Grossholz das Unternehmen.

Vor diesem Engagement war er «in verschiedensten Führungspositionen im Detailhandel aktiv, unter anderem bei Deichmann, Walder/Geox und Bally», wie die Lipo Einrichtungsmärkte AG am Montag schreibt.

Grossholz hat 35 Jahre Retailerfahrung im Mode- und Lifestyle-Bereich und kennt sich entsprechend mit dem Führen von Vertriebsorganisationen aus.