Content:

Dienstag
28.01.2020

Marketing / PR

Andres Lietha übernimmt per 10. Februar

Die Engelberg-Titlis Tourismus AG hat einen neuen Direktor gefunden: Andres Lietha übernimmt per 10. Februar die Aufgaben von Frédéric Füssenich, der als CEO zu den Rigi Bahnen wechselt.

Der neue Tourismusdirektor Andres Lietha war die letzten 15 Jahre bei der Mammut Sports Group, zuletzt leitete er die Business Unit Services, den Aufbau der neuen Geschäftseinheit Dienstleistungen und die Mammut Alpine School.

Davor war der zertifizierte Bergführer und studierte Geograf bei Mammut als Head of Business Unit Hardware und Head of Marketing Communications tätig.

Andres Lietha bringe «langjährige Erfahrung in Leadership und im Umgang mit internen und externen Interessenvertretern mit und kennt die Trends im Outdoorbereich bestens», stellte Engelberg-Titlis Tourismus am Montag den neuen Direktor vor.