Content:

Dienstag
19.03.2019

Marketing / PR

Preise werden in drei Kategorien vergeben

Der Branchenverband IAB Switzerland hat am Montag die Nominierten für den Digital Marketing Award 2019 bekannt gegeben. Die engsten Siegesanwärter in der Kategorie Digital Marketer of the Year sind Amorana, Audi, Brack und Lidl.

Zusätzlich zu den Unternehmen, die mit ihren digitalen Werbekampagnen aufgefallen sind, sind auf Agenturseite dreifive Switzerland, Havas Media, Hoy und MediaCom Switzerland noch im Rennen. Sie sind in der Kategorie Digital Agency of the Year nominiert.

An der Konferenz Digital Experience (DEX) wird am 11. April in der Halle 622 in Zürich Oerlikon auch noch der Digital Newcomer of the Year gekürt. Dieser qualifiziert sich durch das beste Resultat bei der Abschlussprüfung des Diplomlehrgangs «Digital Marketing Grundkurs» der IAB Academy.