Content:

Samstag
15.08.2020

Werbung

Startet 2021 mit eigener Agentur: Kreativchef Dennis Lück hat bei Jung von Matt/Limmat gekündigt...

«Ja, ich habe bei Jung von Matt/Limmat gekündigt», sagte Chief Creative Officer Dennis Lück gegenüber dem Klein Report. Er werde sich selbständig machen und gemeinsam mit Raphael Brinkert in der Schweiz und Deutschland tätig sein, was «Horizont» Deutschland vorab vermeldet hatte.

«Ich gründe die Agentur ab 2021», sagte der Top-Kreative weiter, der mit seiner Familie im Aargau lebt und von da «sicherlich nicht wegzieht», wie er dem Klein Report lachend erklärte.

Auch Raphael «Rapha» Brinkert gehört zum Jung-von-Matt-Gebilde. Der Sport Marketer gründete die Raphael Brinkert Campaigning und Jung von Matt/sports.

Brinkert ist Vorstandsmitglied des Gesamtverbandes Kommunikationsagenturen GWA, Beirat der DSM Deutsche Sport Marketing und Dozent an der International School of Management (ISM).