Content:

Montag
27.07.2020

TV / Radio

Moszkowicz ist seit 2014 Vorstands-Chef

Constantin Film hat den Vertrag mit dem Vorstandsvorsitzenden Martin Moszkowicz verlängert. Oliver Berben ist zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt worden.

Martin Moszkowicz ist seit Januar 2014 Vorstandsvorsitzender der Constantin Film AG und verantwortet neben Unternehmensführung und -strategie unter anderem die Bereiche Produktion Film, Weltvertrieb, Filmeinkauf, Marketing und Unternehmenskommunikation.

«Mit Wirkung zum 1. Januar 2021» habe der Aufsichtsrat den Vertrag von Moszkowicz verlängert, unterstrich Constantin Film am Donnerstag in einer Mitteilung die Kontinuität an der Unternehmensspitze.

Zudem hat der Aufsichtsrat Oliver Berben zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt und seinen Vertrag ebenfalls verlängert.

Berben ist seit Anfang 2017 Vorstandsmitglied. In seiner neuen Funktion als stellvertretender Vorstandsvorsitzender wird er weiterhin die Bereiche TV, Entertainment und digitale Medien verantworten und die nationalen und internationalen Produktionen in diesem Bereich betreuen. Oliver Berben bleibt weiterhin auch als Produzent tätig.

Die Constantin Film AG ist eine 100-prozentige Tochter der Highlight Communications AG mit Hauptsitz in Pratteln in Basel-Land.