Content:

Dienstag
10.7.2018

TV / Radio

Der bisherige Senior Producer von CNN Money Switzerland wird stellvertretender Chefredaktor. Andreas Schaffner übernimmt in seiner neuen Funktion die Verantwortung für die Redaktion in Zürich.

Die Chefredaktion des Wirtschaftskanals setzt sich damit neu aus drei Mitgliedern zusammen. Neben Schaffner sind dies Chefredaktor Urs Gredig und Frédéric Lelièvre, ebenfalls stellvertretender Chefredaktor.

Urs Gredig werde sich «verstärkt auf die strategische Entwicklung der Inhalte und die langfristige Planung und die Entwicklung der Marke in der Schweizer Medienlandschaft konzentrieren», erklärte CNN Money Switzerland am Montag.

Frédéric Lelièvre übernimmt die strategische und produktionstechnische Verantwortung in der Westschweiz mit dem neuen Studio in Gland. Daneben stellt er wie bis anhin die Berichterstattung aus der Romandie sicher.