Content:

Freitag
20.03.2020

Vermarktung

Patrick Schaumlechner geht per Ende März

An der Spitze der Impuls Media Group kommt es zu einem Abgang: Patrick Schaumlechner, der die Filmvertriebsfirma zusammen mit seinem Zwillingsbruder Peter Schaumlechner gegründet hatte, verlässt das Unternehmen per Ende März.

Patrick Schaumlechner habe entschieden, sich nach 33 Jahren aus der Filmbranche zurückzuziehen, teilte CH Media am Donnerstag mit. «Er wird sich ab sofort vollumfänglich seinem zweiten Standbein im Sportbusiness widmen.»

Nach dem Abgang wird die Impuls Media Group ab April von Peter Schaumlechner als alleinigem CEO weitergeführt. Die beiden Gründer verkauften im Januar 2019 ihre Aktienmehrheit an CH Media.