Content:

Montag
11.01.2021

Marketing / PR

Design kommuniziert, wer wir sind. (Bild zVg)

Die Fastfood-Kette Burger King hat ihrem Markenauftritt eine tüchtige Auffrischung verpasst. 

Seit den 1950er-Jahren regt Burger King seine Gäste mit dem Slogan «Have it Your Way» dazu an, Fastfood und individuellen Lebensstil zusammen zu denken.

Nun hat die Hamburger-Kette ihren visuellen Auftritt rundum erneuert. «Inspiriert von echtem und schmackhaftem Essen, markiert der modernere Look das erste komplette Rebranding seit über 20 Jahren», schreibt BrandAffairs am Freitag in einer Mitteilung.

Neu ist bei Burger King tatsächlich fast alles: Angefangen vom Markenlogo über die Hamburger-Verpackungen, die Menütafeln und das Restaurant-Design bis hin zur Crew-Uniform.

«Jedes Designelement wurde bewusst neugestaltet, um den neuen Burger King Food Journey besser zu widerspiegeln und Geschmack und Qualität durch Design zu steigern», heisst es weiter.

Design sei eines der wichtigsten Werkzeuge, um zu kommunizieren, wer wir sind und worauf wir Wert legen. «Es spielt dabei eine entscheidende Rolle, Lust auf unsere Speisen zu erzeugen», wird Raphael Abreu, Restaurant Brands International Head of Design, in der Mitteilung zitiert. 

In der Schweiz gibt es 72 Burger-King-Filialen. Weltweit sind es fast 18‘000.