Content:

Mittwoch
15.01.2020

Marketing / PR

Audio-Inhalte «in nahezu jeder Sprache»

Darryl von Däniken, Gründer des International Radio Festivals, ist mit seiner neuen Agentur BrandAudio gestartet. Das junge Unternehmen ist auf die Produktion von Branded Podcasts spezialisiert.

«Die derzeit am weitesten verbreitete Bevölkerungsgruppe ist die Earphone Generation, was den phänomenalen Anstieg von Podcasts auf der ganzen Welt erklärt», so Darryl von Däniken, der als Managing Partner von BrandAudio fungiert.

Laut von Däniken besteht im Bereich von Branded Audio Content noch eine Marktlücke: «Brands haben spannende Geschichten zu erzählen, dennoch fehlt Audio im Medienmix fast allen Marken, und es besteht immer noch ein erhebliches Vakuum im Bereich des Storytellings in diesem Bereich», glaubt er.

Die Agentur BrandAudio ist Teil der International Radio Festival Gruppe. Die Geschäftsadresse befindet sich an der Röschibachstrasse 56 in Zürich Wipkingen, wo bereits die Firma «International Radio Festival von Däniken» eingetragen ist.

«Über zehn Jahre Erfahrung am International Radio Festival sowie die Organisation des Swiss Radio Day haben es uns ermöglicht, ein umfassendes globales Netzwerk von Audio-Fachleuten aufzubauen, mit dem wir Audio-Inhalte für Kunden in nahezu jeder Sprache und jedem Dialekt – und zu jedem Thema – produzieren können», sagt Darryl von Däniken abschliessend.