Content:

Donnerstag
12.1.2017

Vermarktung

«Angenehme Innentemperatur»: 15 Grad

Der «Blick» hat in Zusammenarbeit mit made Marketing seinen Promotionsauftritt aufgefrischt: Die neue Blick Box ist das neue «Bijou des ‚Blicks’ an Events». 

Das geräumige Containerhäuschen ist auf drei Seiten verglast, an der Wand ist eine grosse Videowall installiert, über dem Dach schwebt ein Kubus mit dem «Blick»-Schriftzug. 

Am vergangenen Wochenende kam es auf dem Zielgelände des Adelboder Ski-Weltcups am Chuenisbärgli bei Temperaturen von minus zehn Grad zum ersten Mal zum Einsatz. 

«Der Deluxe-Container ermöglicht dem ‚Blick’ je nach Anlass einen auf das Publikumssegment und den Eventtypen zugeschnittenen Auftritt», erklärte made Marketing am Mittwoch das Konzept.

Verantwortlich bei Ringier waren Marie-Eve Blumer, Martina Eith, Nora Brumm und Vera Baltensperger, bei made Marketing arbeiteten Beda Steinacher (Programmierung digitales Glücksrad, Realisierung Videowall), Cristian Conde und Curdin Decasper (Technik, Logistik und Umsetzung) mit und bei Müller Promotion war Istvan Müller (Organisation Personal und Umsetzung Promotion) involviert.