Content:

Dienstag
30.03.2021

Medien / Publizistik

Zusammen haben sie eine Auflage von 200'000: Als Geschwister-Magazine erscheinen «Regio aktuell» und «Basel aktuell» im selben Look ’n’ Feel...

Die vom Arlesheimer Verlag Birs Forum Medien GmbH herausgegebene Monatszeitschrift «Regio aktuell» ist in diesen Tagen erstmals im neuen Design erschienen.

Das «frische Frühlingskleid der grössten Zeitschrift der Nordwestschweiz» wurde von der Basler Kommunikationsagentur Schober Bonina AG entwickelt, wie der Verlag in einer Mitteilung schreibt.

Zeitgleich wurde die erste Ausgabe von «Basel aktuell» in die Haushaltungen der Stadt Basel, Riehen und Bettingen verteilt. Als Geschwister-Magazine erscheinen «Regio aktuell» und «Basel aktuell» im selben Look ’n’ Feel und mit einer Gesamtauflage von über 200‘000 Exemplaren.

Konzeptuell orientieren sich beide Zeitschriften am bewährten Themenmix von «Regio aktuell»: Interviews mit Persönlichkeiten, Geschichten über spannende Menschen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Unterhaltung. Ein informativer Serviceteil zu den regelmässigen Schwerpunktthemen Kultur, Gastronomie, Gesundheit, Wohnen, Mobilität, Bildung und Karriere sowie bezahlte Publireportagen runden die Zeitschriften inhaltlich ab.