Content:

Mittwoch
27.11.2019

Marketing / PR

Stefan Klug, Michael Buess & Albert Amrein

Das Sozial- und Marktforschungsunternehmen Demoscope geht mittels eines Management-Buy-Outs an neue Inhaber über.

Die drei Kadermitarbeiter Albert Amrein, Michael Buess und Stefan Klug haben sämtliche Aktien der Demoscope AG, Adligenswil, übernommen. Die Anteile stammen von ihren Vorgängern Erwin Steiger, Roland Huber und Jürg Wehrli, die ihrerseits das Unternehmen 2008 in einem MBO übernommen hatten und seither das Marktforschungsinstitut weiter ausgebaut haben.

«Mit diesem Management-Buy-Out durch langjährige bewährte Führungskräfte sind Kontinuität und langfristig unternehmerische Perspektiven von Demoscope nachhaltig gesichert», wird der scheidende VR-Präsident Erwin Steiger in einer Pressemitteilung zitiert.

Michael Buess, der das Unternehmen operativ leiten wird, sagt gegenüber dem Kleinreport, dass der Zeitpunkt zur Übergabe ideal sei, weil das Unternehmen so gut wie noch nie dastehe und die drei Vorgänger alle in einem Alter seien, in dem sie sich aus dem Tagesgeschäft zurückziehen wollten.

Der Verwaltungsrat setzt sich zukünftig aus den drei Inhabern zusammen, VRP wird Stefan Klug.