Content:

Freitag
13.09.2019

Werbung

«Kampfansage in Richtung der Konkurrenz»

Die Berner Agentur Republica hat eine «Emotionalisierungskampagne» für den Schweizer Eishockey-Meister SC Bern konzipiert und realisiert.

Die Kampagne spreche die Sprache der Fans und mache Lust auf noch mehr Spektakel im Stadion, schreibt Republica zu der Arbeit. Ziel sei es, die Stärke des amtierenden Schweizer Meisters und die Härte des Eishockey-Sports zu unterstreichen sowie eine «Kampfansage in Richtung der Konkurrenz auf dem Eis» zu machen.

Visuell umgesetzt werde die Kampagne anhand von «actionreichen Illustrationen». Im Zentrum stehen die SCB-Spieler Tristan Scherwey, Simon Moser, Andrew Ebbett, Thomas Rüfenacht und André Heim.

Die Sujets werden in den nächsten Wochen und Monaten als Tram- und Busbeschriftungen und als grosses Plakat am Guisanplatz zu sehen sein.

Republica hat auch die SCB-Webseite inhaltlich und grafisch überarbeitet. Und mit MySCB wurde eine neue digitale Plattform für die treusten Fans des Klubs, die Inhaber der Saison-Abos, aufgeschaltet.