Content:

Montag
06.09.2021

Vermarktung

650 Plakatflächen im ganzen Kanton Wallis

Horizon, die Aussenwerbemarke der ESH Médias Gruppe, hat die Konzession für die öffentlichen Plakatstellen in der Walliser Hauptstadt erhalten. 

Ab Januar 2022 wird Horizon für zehn Jahre die Werbeflächen auf dem gesamten öffentlichen Gelände der Stadt verwalten, wie am Freitag aus einer Mitteilung hervorgeht. Ein Grossteil des Posterparks werden digitale Werbeflächen sein.

Mit den neu geangelten Flächen verfügt der Werbevermarkter inzwischen über 650 Plakatflächen. Alle stehen im Kanton Wallis. 

Mit den Zuschlägen in Monthey 2018 und vom Kanton im letzten Jahr wird Horizon nach eigener Aussage «der unangefochtene Marktführer für die Plakatwerbung im Wallis».

«Die Konzession in Sitten wird es impactmedias, der Werbeagentur der ESH Médias Gruppe, welche die Plakatstellen vermarktet, ermöglichen, sich ebenfalls weiterzuentwickeln», heisst es weiter.