Content:

Freitag
15.11.2019

Vermarktung

Audienzz löst Admeira als Vermarkter ab

Die Anlegerplattform finanzen.ch wird ab Januar 2020 von der NZZ-Tochter Audienzz vermarktet. Bisher war Admeira für das Portal zuständig.

«Audienzz wird nicht nur die Vermarktung des gesamten Werbeinventars von finanzen.ch übernehmen, sondern auch die umfassende Advertising-Technologie vollständig in die Websites und Apps der Finanzplattform integrieren», teilte Audienzz am Donnerstag mit.

Das neue Ad-Konzept öffne die Tür für neue Branding-, Video- und Content-Formate sowie zusätzliche Targeting-Möglichkeiten, steht in der Mitteilung.