Content:

Mittwoch
18.11.2020

Vermarktung

Michael Sutter arbeitet seit 2010 für den Gassmann-Verlag in Biel...

Der Aussenwerbevermarkter Allgemeine Plakatgesellschaft (APG) bündelt national das Know-how und verstärkt den Bereich ÖV-Werbung: Michael Sutter übernimmt neu die Leitung Verkaufsberatung Mitte, Zentral und Nord.

Sutter kommt von der Groupe Gassmann/W. Gassmann AG, wo er seit 2010 unter anderem als kommerzieller Leiter Radio & TV und Mitglied der Geschäftsleitung tätig ist.

Bei der APG startet Michael Sutter ab Februar 2021. Er folgt auf Andreas Steltzlen, der seit Oktober diesen Jahres die Leitung der Unit «Transport Advertising» verantwortet. Steltzlen werde sich nach der Einarbeitung von Sutter vollumfänglich auf die Führung dieses Bereiches konzentrieren.

Diese Unit innerhalb des Bereichs «Advertising Market» konzentriere sich bei der APG auf die Vermarktung von Werbung im ÖV, wie der Vermarkter am Dienstag mitteilte. Der eidgenössisch diplomierte Verkaufsleiter arbeitet seit über 20 Jahren für den Aussenwerbekonzern.

Michael Sutter trage in Zukunft die zentrale Verantwortung für die Verkaufsleitung der Regionen Mitte, Zentral und Nord. Sutter werde mit den regionalen Verantwortlichen Ostelio Schifano, der die Verkaufsberatung Nord leitet, und João Coelho (Leitung Verkaufsberatung Zentral), zusammenarbeiten.

Bei Gassmann in Biel ist Michael Sutter seit 2018 auch Geschäftsführer des Bereiches Radio, TV & Digital. Der eidgenössisch diplomierte Marketingplaner und Verkaufsleiter begann bei der Publicitas AG seine berufliche Karriere. Später wechselte er zur Espace Media AG (Tamedia AG), wo er in verschiedenen Sales- und Führungsfunktionen aktiv war.