Content:

Samstag
29.09.2018

Vermarktung

Gut bewertete Produkte: «Amazon 4-Star»

Amazon eröffnet im New Yorker Stadtviertel SoHo ein neues Ladenlokal. Nach Angaben des Konzerns gibt es in dem Geschäft nur Produkte, die auf der Onlineplattform von den Nutzern gut bewertet wurden.

Mindestens vier Sterne sollen die angebotenen Waren erhalten haben, entsprechend heisst das Geschäft «Amazon 4-Star», wie der digitale Multi-Versandhändler meldet.

Offenbar hat man bei Amazon bemerkt, dass das Sortiment trendig und qualitativ gut sein muss. Vor allem aber sollen die eigenen Produkte und Gadgets – wie etwa der Echo oder der Fire TV Stick – im Laden zu kaufen sein.

Im New Yorker-Geschäft sind Bücher, Lego und Brettspiele, Küchenmixer, Trinkflaschen oder Stifte und vieles mehr zu haben. Auch ein Regal mit Smart-Home-Geräten steht dort, darüber der deutliche Hinweis, dass sie mit Alexa kompatibel sind.

Der Onlinehändlerkonzern möchte auch im analogen Alltag der Menschen mitmischen. Bereits mehrere Buchläden hat Amazon eröffnet und etwa die amerikanische Biomarktkette Whole Foods gekauft. Das neue Geschäft in New York soll wohl vor allem auch dazu dienen, weitere Prime-Abonnenten zu gewinnen.