Content:

Montag
18.03.2019

Marketing / PR

Thema der SVIK-Konferenz am 26. März

Der Schweizerische Verband für interne und integrierte Kommunikation SVIK feiert dieses Jahr seinen 75. Geburtstag. 

Der älteste Fachverband für Unternehmenskommunikation in der Schweiz veranstaltet im Anschluss an die Jubiläumsgeneralversammlung am 26. März im Schweizerhof in Zürich die SVIK-Konferenz, wie der Verband in einer Pressemitteilung bekannt gibt. 

Über Fragen, wie modernes Marketing mit interner und integrierter Kommunikation funktioniert, welche Rolle konventionelle und/oder elektronische Medien spielen oder was Corporate Influencer Marketing bedeutet, diskutieren Franziska Ingold, Journalistin und Historikerin, David Scheidegger, GEWA Stiftung für berufliche Integration, Jürg Kobel, Online Marketing Manager der Comvation AG, und Stéphane Berney, CCO der Transports publics fribourgeois Holding.

Das Fachgebiet Marketing gehöre zur Betriebswirtschaft wie das Taschentuch zur Hygiene, schreibt der SVIK. Zweifellos profitiere ein Unternehmen insgesamt, Marketing aber besonders von einer effizienten Mitarbeiterinformation und -kommunikation.

Der Leistungsabruf und damit die Zielerreichung, das Wissensmanagement, die Feedback- und Lernkultur stehen dabei im Zentrum der Konferenz.