Content:

Mittwoch
25.08.2021

Digital

Die MySign-Inhaber Mike Müller, Reto Baumgartner und Urs Koller (v.l.) haben ihre Firma nach Deutschland verkauft... (Bild: zVg)

Die deutsche Allgeier-Gruppe kauft 80 Prozent der Anteile der Oltner E-Commerce-Agentur MySign AG. Die restlichen 20 Prozent teilen sich die drei bisherigen Inhaber Reto Baumgartner, Urs Koller und Mike Müller.

«Mit der Übernahme durch Allgeier kann MySign ihre eigene Shop-Lösung in den deutschen Markt bringen und so deutlich wachsen», teilte die Agentur am Dienstag mit.

Die 1998 gegründete Firma war schon länger auf der Suche nach einem «starken Partner», heisst es weiter. «Von allen Unternehmen, mit denen wir gesprochen haben, ist Allgeier mit Abstand der beste Match: Mit Allgeier haben wir das grösste Potential zu wachsen und gleichzeitig unsere eigene Identität zu erhalten», sagt Mitinhaber Reto Baumgartner.

Die MySign AG bleibt als eigenständiges Unternehmen in Olten. Um im deutschen Markt Fuss zu fassen, ist zusätzlich der Aufbau eines Standortes in Deutschland geplant.

MySign ist spezialisiert auf die Konzeption, die Entwicklung und den Betrieb von E-Commerce-Lösungen für KMU.

Die Firma hat nach eigenen Angaben 45 Mitarbeitende und kann Fust, Flyerline GmbH oder Baur au Lac Vins zu ihren Kunden zählen.