Content:

Mittwoch
19.02.2020

TV / Radio

Mit Lara Stoll und Gabriel Vetter (©SRF)

Das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) hat mit den Dreharbeiten für die neue Serie «Advent, Advent» begonnen. In den Hauptrollen der vierteiligen Krimiparodie werden Lara Stoll und Gabriel Vetter zu sehen sein.

Lara Stoll schlüpft vom 11. Februar bis 13. März in die Rolle der tablettenabhängigen Dorfpolizistin Nico Halter, die ein Weihnachtstrauma zu überwinden hat. Dumm nur, dass ein Todesfall sie daran hindert, die Weihnachtszeit fernab der grossen Aufregung in Indien zu verbringen.

«Mordfälle in einem weihnachtlichen Milieu, ein ungewöhnlicher Partner (Gabriel Vetter) und Entzugserscheinungen begleiten Nico dabei, dem Geheimnis ihrer Vergangenheit auf die Spur zu kommen», schreibt SRF zur neuen Serie, die in der Adventszeit 2020 ausgestrahlt werden soll.

Idee und Drehbücher für «Advent, Advent» stammen von Natascha Beller, die zusammen mit Patrick Karpiczenko die Regie übernimmt. David und Peter Luisi von Spotlight Media sind für die Produktion verantwortlich.

Neben den beiden Hauptdarstellern Lara Stoll und Gabriel Vetter treten Philippe Graber und Manuela Biedermann als Kollegen auf dem Polizeiposten auf. Dominic Deville übernimmt die Rolle des Pathologen.

Weiter werden auch Rahel Hubacher, Bella Neri, Beat Schlatter, Samuel Streiff und Wanda Wylowa ihren Auftritt in «Advent, Advent» haben.