Content:

Freitag
21.09.2018

IT / Telekom / Druck

Valérie Berset Bircher wechselt ins Seco

Valérie Berset Bircher tritt aus dem Verwaltungsrat der Swisscom AG zurück, da sie auf den 1. Januar 2019 zur Leiterin Internationale Arbeitsfragen im Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) ernannt worden ist.

Berset Bircher ist seit April 2016 als Personalvertreterin im Verwaltungsrat des staatlichen Telekomkonzerns, wo sie auch Mitglied des Ausschusses Revision ist. Der Austritt erfolge gemäss Swisscom per Ende Jahr.

An der ordentlichen Generalversammlung vom 2. April 2019 soll eine Nachfolgerin oder ein Nachfolger zur Wahl vorgeschlagen werden.