Content:

Mittwoch
23.12.2009

Den diesjährigen Ringier-Volontärlehrgang haben kürzlich 17 Absolventinnen und Absolventen beendet und in der «Lebewohlfabrik» im Zürcher Seefeld das Diplom erhalten. Jetzt seien sie als Redaktorinnen und Redaktoren mit dem Grundrüstzeug für den professionellen Journalismus ausgestattet, wird intern von Ringier kommuniziert. Jürg Lehmann, seit einem halben Jahr Leiter der Ringier Journalistenschule, sprach zur frischgebackenen Journalistenschar. Die Theorie wurde den Volontären bei den Besuchen der Ringier Journalistenschule vermittelt.

Absolventinnen und Absolventen des Ringier-Volontärlehrgangs 2009 sind: Gabriela Bart, Maja Zivadinovic, Christian Wyss, Gianni Wyler, Anna Vonhoff, Florian Schaffner, Lisa Merz, Malena Ruder, Sébastian Lavoyer, Pirmin Kramer, Tanya König, Lorenz Honegger, Mario Gertschen, Nicole Freudiger, Sylvie Kempa, Laura Catrina und Franziska Blaser. Seit 1974 führt die Ringier Journalistenschule in Zofingen diese Ausbildung für den journalistischen Nachwuchs durch. Über 300 Medienschaffende haben bisher von den praxisnahen Programmen profitiert.