Content:

Freitag
01.11.2019

Renato Profico wird per 1. Dezember neuer CEO von Doodle, dem Online-Terminplaner von Tamedia. Er übernimmt die Aufgaben von Gabriele Ottino, der das Unternehmen nach drei Jahren an der operativen Spitze «auf eigenen Wunsch» verlässt.

Mit Renato Profico will Tamedia das Doodle-Unternehmen auch in den USA und «anderen Märkten mit grossem Wachstumspotenzial» etablieren und die Produkt-Dienstleistungen ausbauen, teilte der Medienkonzern am Donnerstag mit.

Profico war zuletzt während elf Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen für Jobcloud tätig. Vier Jahre lang führte er das Stellenplattformen-Netzwerk von Tamedia und Ringier als CEO.

Zur Trennung zwischen Renato Profico und Jobcloud kam es im Januar 2019. Als Grund wurden «unterschiedliche Auffassungen über die künftige strategische Ausrichtung» des Unternehmens genannt.

Bei Tamedia ist auch die nächste Personalie auf Führungsebene bereits in der Pipeline: Am Freitag wird bekanntgegeben werden, wer die Nachfolge von Christoph Brand, Leiter des Bereichs Classifieds & Marketplaces und stellvertretender CEO, übernehmen wird.