Content: Home

07:44

Samstag,
16.6.2018, 07:44

Medien / Publizistik

Tamedia öffnet seine digitalen Türen

Tamedia liess am Donnerstag den Tech-Ideen freien Lauf: An der TX-Konferenz trafen sich an der Werdstrasse Entwickler und IT-Interessierte von inner- und ausserhalb des Zürcher Medienunternehmens.

Speziell plastische H ... weiter lesen

Tamedia liess am Donnerstag den Tech-Ideen freien Lauf: An der TX-Konferenz trafen sich an der Werdstrasse Entwickler und IT-Interessierte von inner- und ausserhalb des Zürcher Medienunternehmens.

Speziell plastische Häppchen kamen aus der Technologie-Küche von Robert Sumner. Der Keynote-Redner leitet bei Disney ... weiter lesen

07:35

Samstag,
16.6.2018, 07:35

Vermarktung

Radio und Online: Startschuss für neue Messsysteme gefallen

Das Datenerhebungsprojekt Swiss Media Data Hub (SMDH) und das Radiomesssystem ExplorRadio sind gestartet. Ab sofort werden die Daten für die neuen Währungen erhoben, teilten Mediapulse und die Wemf ... weiter lesen

Das Datenerhebungsprojekt Swiss Media Data Hub (SMDH) und das Radiomesssystem ExplorRadio sind gestartet. Ab sofort werden die Daten für die neuen Währungen erhoben, teilten Mediapulse und die Wemf AG am Donnerstag mit.

«Die Vorbereitungsphase ist abgeschlossen», heisst es über den SMDH. Das Projekt wurde gemeinsam von Mediapulse und Wemf ... weiter lesen

07:32

Samstag,
16.6.2018, 07:32

Medien / Publizistik

Neues Mediengesetz soll bald in die Vernehmlassung

Die Zahnrädchen der Medienpolitik drehen sich wieder schneller: Medienministerin Doris Leuthard will das neue Gesetz über die elektronischen Medien «noch vor den Sommerferien» in die Vernehmlassung schicken. Zwei laufende ... weiter lesen

Die Zahnrädchen der Medienpolitik drehen sich wieder schneller: Medienministerin Doris Leuthard will das neue Gesetz über die elektronischen Medien «noch vor den Sommerferien» in die Vernehmlassung schicken. Zwei laufende Vorstösse im Parlament wurden deshalb zurückgezogen.

Darunter eine Motion von Beat Vonlanthen: Der Freiburger ... weiter lesen

23:26

Freitag,
15.6.2018, 23:26

Medien / Publizistik

Geschäftsführer und Managing Partner verlassen Vice Schweiz

Geschäftsführer Patrick Viert und Managing Partner Raffael Leu verlassen auf Ende August Vice Switzerland. «Unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens am Schweizer Standort», seien die ... weiter lesen

Geschäftsführer Patrick Viert und Managing Partner Raffael Leu verlassen auf Ende August Vice Switzerland. «Unterschiedliche Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens am Schweizer Standort», seien die Gründe für die Abgänge.

Über die Nachfolger und «die neue Ausrichtung des Schweizer Standorts» werde man im Herbst informieren, heisst es bei ... weiter lesen

22:55

Freitag,
15.6.2018, 22:55

TV / Radio

Westschweizer Kantone wehren sich gegen Radiostudio-Umzug

Die Westschweizer Regierungskonferenz (WRK) zeigt sich besorgt über den geplanten Umzug des Radiostudios Bern nach Zürich. Der Wegzug der Radioleute würde das föderalistisch aufgebaute Staatssystem «gefährden ... weiter lesen

Die Westschweizer Regierungskonferenz (WRK) zeigt sich besorgt über den geplanten Umzug des Radiostudios Bern nach Zürich. Der Wegzug der Radioleute würde das föderalistisch aufgebaute Staatssystem «gefährden», lassen die Kantone verlauten.

Die Pläne der SRG-Führungsriege, die Informationsabteilung Radio in Bern zu zügeln, sorgen in der Westschweiz schon länger ... weiter lesen

21:45

Freitag,
15.6.2018, 21:45

Marketing / PR

Werbeanstalt Schweiz AG heisst neu «Die Antwort»

Die Zürcher Agentur Werbeanstalt positioniert sich nach 13 Jahren um und verpasst sich mit «Die Antwort» einen neuen Namen. Zusätzlich stossen die Neuzugänge Edwina Gescheidle und Bernhard ... weiter lesen

Die Zürcher Agentur Werbeanstalt positioniert sich nach 13 Jahren um und verpasst sich mit «Die Antwort» einen neuen Namen. Zusätzlich stossen die Neuzugänge Edwina Gescheidle und Bernhard Bauhofer zum Führungsteam.

Der neue Agenturname soll gleich Programm werden: «Mit `Die Antwort` wollen wir unseren Kundinnen und Kunden Antworten ... weiter lesen

18:40

Freitag,
15.6.2018, 18:40

IT / Telekom / Druck

Bund für Digitale Wirtschaft will mehr Frauen in den eigenen Reihen

Der deutsche Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat ein Massnahmenpaket beschlossen, um das Verhältnis von Frauen und Männern in der Organisation auszugleichen. Anschliessend hielt die deutsche Digitalministerin Dorothee B ... weiter lesen

Der deutsche Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat ein Massnahmenpaket beschlossen, um das Verhältnis von Frauen und Männern in der Organisation auszugleichen. Anschliessend hielt die deutsche Digitalministerin Dorothee Bär vor den  Verbandsmitgliedern eine Rede.

Der BVDW habe den geringen Frauenanteil «in Vorsitzfunktionen und auf Panels sowie weiteren Veranstaltungen registriert» ... weiter lesen