Content: Home

22:48

Dienstag,
17.7.2018, 22:48

Medien / Publizistik

Hat die Wissenschaft ihren «Weinstein-Skandal»?

Gegen die überaus beliebte Philosophin Avital Ronell, linke Ikone an der New York University (NYU), läuft ein Verfahren wegen sexueller Belästigung. Dies wurde nur öffentlich, weil sich Dutzende ... weiter lesen

Gegen die überaus beliebte Philosophin Avital Ronell, linke Ikone an der New York University (NYU), läuft ein Verfahren wegen sexueller Belästigung. Dies wurde nur öffentlich, weil sich Dutzende von Intellektuellen weltweit – teils ohne Kenntnis der genauen Hintergründe – sofort mit der Professorin solidarisiert haben.

Die Medienexpertin Regula Stämpfli kommentiert ... weiter lesen

22:20

Dienstag,
17.7.2018, 22:20

Medien / Publizistik

Zürcher Amt für Justizvollzug kooperiert mit «Weltwoche»

Das Zürcher Amt für Justizvollzug plant ein gemeinsames Projekt mit der «Weltwoche»: Zum 20-Jahre-Jubiläum im kommenden März will das Amt ein eigenes Heft herausgeben – als Beilage ... weiter lesen

Das Zürcher Amt für Justizvollzug plant ein gemeinsames Projekt mit der «Weltwoche»: Zum 20-Jahre-Jubiläum im kommenden März will das Amt ein eigenes Heft herausgeben – als Beilage zur Publikation von SVP-Nationalrat Roger Köppel.

In der Projektleitung sitzen neben Kommunikationsleiterin ... weiter lesen

13:14

Dienstag,
17.7.2018, 13:14

TV / Radio

Fehltritt von Sascha Ruefer am WM-Final: «Die werden in Sibirien Steine klopfen»

Eine Prise Weltpolitik zum Ende der Fussball-Weltmeisterschaft: Zwischen Halbzeitpause und Pokalübergabe manövrierte sich SRF-Kommentator Sascha Ruefer mit einem flapsigen Spruch ins Abseits – ein klares Eigentor, wie man auch ... weiter lesen

Eine Prise Weltpolitik zum Ende der Fussball-Weltmeisterschaft: Zwischen Halbzeitpause und Pokalübergabe manövrierte sich SRF-Kommentator Sascha Ruefer mit einem flapsigen Spruch ins Abseits – ein klares Eigentor, wie man auch ohne Videobeweis erkennen konnte.

«Die ganze WM war ein extremer Erfolg», resümierte ... weiter lesen

13:12

Dienstag,
17.7.2018, 13:12

TV / Radio

1,3 Millionen Personen sahen WM-Final auf SRF zwei

Neun von zehn Deutschschweizerinnen und Deutschschweizern, die das Finalspiel auf dem Fernsehbildschirm verfolgt haben, taten dies auf SRF zwei. In der Spitzenzeit waren 1,3 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer zugeschaltet ... weiter lesen

Neun von zehn Deutschschweizerinnen und Deutschschweizern, die das Finalspiel auf dem Fernsehbildschirm verfolgt haben, taten dies auf SRF zwei. In der Spitzenzeit waren 1,3 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer zugeschaltet.

Der Durchschnitt von 1,04 Millionen Fernsehzuschauern ... weiter lesen

12:20

Dienstag,
17.7.2018, 12:20

TV / Radio

Belästigungsvorwürfe: WDR und Gebhard Henke einigen sich aussergerichtlich

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat sich mit seinem fristlos gekündigten Fernsehfilmchef Gebhard Henke auf eine «gütliche Beilegung» des Arbeitsrechtsstreits geeinigt. Auslöser des Streits waren Vorwürfe sexueller ... weiter lesen

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat sich mit seinem fristlos gekündigten Fernsehfilmchef Gebhard Henke auf eine «gütliche Beilegung» des Arbeitsrechtsstreits geeinigt. Auslöser des Streits waren Vorwürfe sexueller Belästigung.

Anfang Mai hatten sechs Frauen – darunter Bestseller- ... weiter lesen

11:04

Dienstag,
17.7.2018, 11:04

Marketing / PR

Arosa Bärenland: Frank Baumann weibelt für Bären

Der langjährige Radio- und Fernsehmoderator wird Botschafter des neuen Schweizer Bärenschutzzentrums: Frank Baumann werde sich ab sofort für das Arosa Bärenland einsetzen und dessen Bekanntheit in ... weiter lesen

Der langjährige Radio- und Fernsehmoderator wird Botschafter des neuen Schweizer Bärenschutzzentrums: Frank Baumann werde sich ab sofort für das Arosa Bärenland einsetzen und dessen Bekanntheit in der Öffentlichkeit steigern.

Baumann ist seit vielen Jahren künstlerischer Leiter ... weiter lesen

11:02

Dienstag,
17.7.2018, 11:02

Marketing / PR

Mitgründer verkauft Anteile an Agentur Hotz'n'Plotz

Die Zürcher Hotz'n'Plotz Entertainment GmbH stellt sich breiter auf: Mitgründer Joachim Bodmer hat seine Anteile an sechs neue Gesellschafter verkauft, die ihre Kompetenzen in die Agentur ... weiter lesen

Die Zürcher Hotz'n'Plotz Entertainment GmbH stellt sich breiter auf: Mitgründer Joachim Bodmer hat seine Anteile an sechs neue Gesellschafter verkauft, die ihre Kompetenzen in die Agentur für pädagogisch wertvolle Marketingkampagnen für Kinder und Familien einbringen werden.

Eventmanager Joachim Bodmer, der Hotz'n'Plotz im ... weiter lesen