Content: Home

12:14

Montag,
22.1.2018, 12:14

IT / Telekom / Druck

WhatsApp wird zum Sprachrohr für KMUs

WhatsApp hat eine App für KMUs lanciert: Die Facebook-Tochter will sich als Kommunikationskanal zwischen Kleinunternehmern und ihren Kunden anbieten. Und für sich ein neues Marktsegment erschliessen.

WhatsApp Business ... weiter lesen

WhatsApp hat eine App für KMUs lanciert: Die Facebook-Tochter will sich als Kommunikationskanal zwischen Kleinunternehmern und ihren Kunden anbieten. Und für sich ein neues Marktsegment erschliessen.

WhatsApp Business ist laut dem Portal TechCrunch mit einer Facebook-Seite für Unternehmen vergleichbar. Die KMUs können ... weiter lesen

11:06

Montag,
22.1.2018, 11:06

Medien / Publizistik

David Egger wird neuer Chefredaktor der «Limmattaler Zeitung»

Interner Aufstieg für Redaktor David Egger (28) beim Zürcher Regionalblatt: Egger übernimmt per 1. März den Chefredaktoren-Posten von Bettina Hamilton-Irvine (39), die sich selbstständig macht.

Hamilton-Irvine ... weiter lesen

Interner Aufstieg für Redaktor David Egger (28) beim Zürcher Regionalblatt: Egger übernimmt per 1. März den Chefredaktoren-Posten von Bettina Hamilton-Irvine (39), die sich selbstständig macht.

Hamilton-Irvine ist seit 2008 für die «Limmattaler Zeitung» tätig. Zuerst als Redaktorin, später als stellvertretende Chefredaktorin ... weiter lesen

08:30

Montag,
22.1.2018, 08:30

Medien / Publizistik

«Es ist noch nicht zu spät»: «Inside SDA/ATS» twittert über geplanten Kahlschlag

Die Mitarbeitenden der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) gehen in die Offensive: Weil sie befürchten, dass die Agentur dem Renditestreben geopfert werden soll, suchen sie mit ihren Anliegen die Öffentlichkeit, noch ... weiter lesen

Die Mitarbeitenden der Schweizerischen Depeschenagentur (SDA) gehen in die Offensive: Weil sie befürchten, dass die Agentur dem Renditestreben geopfert werden soll, suchen sie mit ihren Anliegen die Öffentlichkeit, noch bevor am Montag eine weitere Aussprache mit der SDA-Spitze auf dem Plan steht.

Als öffentliches Sprachrohr der SDA-Redaktion ist seit Freitag «Inside SDA/ATS» aktiv auf Twitter. Über den Account wurde tags ... weiter lesen

23:10

Sonntag,
21.1.2018, 23:10

Medien / Publizistik

«Kochpapst» Paul Bocuse gestorben

Im Alter von 91 Jahren ist der legendäre französische Spitzenkoch Paul Bocuse gestorben. Er war ein medialer Genius, der erste Fernsehkoch Europas in den siebziger Jahren und ein ... weiter lesen

Im Alter von 91 Jahren ist der legendäre französische Spitzenkoch Paul Bocuse gestorben. Er war ein medialer Genius, der erste Fernsehkoch Europas in den siebziger Jahren und ein höchst erfolgreicher PR-Agent der klassischen französischen Küche.

Als «Kochpapst» gepriesen wurde er zum «Jahrhundertkoch» gekürt. Bocuse war es auch, der die gehobene Spitzengastronomie ... weiter lesen

22:02

Sonntag,
21.1.2018, 22:02

Werbung

Markus Ehrle präsidiert neu den Aussenwerbe-Verband AWS

APG-CEO Markus Ehrle präsidiert neu den Vorstand von Aussenwerbung Schweiz (AWS). Zudem stösst Gregor Zimmerli, Geschäftsleiter bei der Aktiv-Werbung AG, zum neu aufgestellten Leitungsgremium des Branchenverbands.

Der ... weiter lesen

APG-CEO Markus Ehrle präsidiert neu den Vorstand von Aussenwerbung Schweiz (AWS). Zudem stösst Gregor Zimmerli, Geschäftsleiter bei der Aktiv-Werbung AG, zum neu aufgestellten Leitungsgremium des Branchenverbands.

Der bisherige AWS-Präsident Daniel Hofer, seit 2014 VR-Präsident der APG, tritt sowohl als Präsident wie auch aus dem Vorstand ... weiter lesen

18:02

Sonntag,
21.1.2018, 18:02

TV / Radio

Neuer Inlandchef bei Radio SRF

Stefan Eiholzer (51) wird per 5. März Leiter der Inlandredaktion von Radio SRF. Er ersetzt Géraldine Eicher, die in die Kommunikationsabteilung des Eidgenössischen Departements für Umwelt ... weiter lesen

Stefan Eiholzer (51) wird per 5. März Leiter der Inlandredaktion von Radio SRF. Er ersetzt Géraldine Eicher, die in die Kommunikationsabteilung des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Uvek) wechselt.

Eiholzer wurde von der Chefredaktion Radio vom ... weiter lesen

14:10

Sonntag,
21.1.2018, 14:10

Medien / Publizistik

2247 Schwarzseher: Billag-Zahlungsmoral im Tiefflug

Die Zahl derjenigen, die sich vor den Billag-Gebühren für Radio und Fernsehen drücken wollen, hat im letzten Jahr erneut zugenommen. Den Billag-Kontrolleuren sind insgesamt 2247 Schwarzseher ins ... weiter lesen

Die Zahl derjenigen, die sich vor den Billag-Gebühren für Radio und Fernsehen drücken wollen, hat im letzten Jahr erneut zugenommen. Den Billag-Kontrolleuren sind insgesamt 2247 Schwarzseher ins Netz gegangen - ein Spitzenwert.

Die Billag AG erstattet Anzeige, wenn ein Konsument von Radio oder Fernsehen seiner Meldepflicht nicht nachkommt. Im Jahr ... weiter lesen