Content: Home

19:32

Mittwoch,
18.1.2017, 19:32

Medien / Publizistik

«Prestige» erhöht Auflage

Das Magazin «Prestige» wird neu mit einer Wemf-beglaubigten Auflage von 30 000 Stück hergestellt. Zudem freut sich die herausgebende Media International AG darüber, dass «Prestige» künftig bei ... weiter lesen

Das Magazin «Prestige» wird neu mit einer Wemf-beglaubigten Auflage von 30 000 Stück hergestellt. Zudem freut sich die herausgebende Media International AG darüber, dass «Prestige» künftig bei der Fluggesellschaft Swiss auf den Langstreckenflügen in der ersten Klasse ausliegt.

Aktuell haben das «High Class Magazin» 20 461 Leser ... weiter lesen

17:26

Mittwoch,
18.1.2017, 17:26

Medien / Publizistik

«Via»-Druck: Ist die Vogt-Schild Druck AG eine schlechte Verliererin?

Nach 15 Jahren verlagert die SBB den Druck ihres Hochglanzmagazins «Via» ab Februar 2017 von der Vogt-Schild Druck AG im solothurnischen Derendingen nach Deutschland, wie der «K-Tipp» berichtet hat.

Der ... weiter lesen

Nach 15 Jahren verlagert die SBB den Druck ihres Hochglanzmagazins «Via» ab Februar 2017 von der Vogt-Schild Druck AG im solothurnischen Derendingen nach Deutschland, wie der «K-Tipp» berichtet hat.

Der Klein Report hat bei der SBB nachgehakt. Reto Schärli, Mediensprecher SBB: «Wir haben Verständnis, dass die Vergabe des ... weiter lesen

14:45

Mittwoch,
18.1.2017, 14:45

Medien / Publizistik

Falschmeldungen über NPD-Verbot

Verschiedene Medien berichteten am Dienstag auf ihren Online-Seiten fälschlicherweise über ein Verbot der NPD durch das deutsche Bundesverfassungsgericht. Der mediale Fauxpas wurde unterdessen korrigiert.

Das höchste Gericht in ... weiter lesen

Verschiedene Medien berichteten am Dienstag auf ihren Online-Seiten fälschlicherweise über ein Verbot der NPD durch das deutsche Bundesverfassungsgericht. Der mediale Fauxpas wurde unterdessen korrigiert.

Das höchste Gericht in Karlsruhe musste über einen Antrag des Bundesrats, Vertreter der deutschen Bundesländer, aus dem Jahr 2013 ... weiter lesen

12:04

Mittwoch,
18.1.2017, 12:04

Marketing / PR

Kieser Training wird ans Management verkauft

Ein halbes Jahrhundert nach der Gründung gibt das Unternehmerehepaar Werner und Gabriela Kieser die Zügel aus der Hand: Mit dem Verkauf der Aktien von Kieser Training an den ... weiter lesen

Ein halbes Jahrhundert nach der Gründung gibt das Unternehmerehepaar Werner und Gabriela Kieser die Zügel aus der Hand: Mit dem Verkauf der Aktien von Kieser Training an den Geschäftsführer Michael Antonopoulos und den Verwaltungsrat Nils Planzer wurde die Wunsch-Nachfolgeregelung realisiert.

Werner Kieser gründete das Unternehmen für gesundheitsorientiertes Krafttraining im Jahr 1967. «Er ist unterdessen ... weiter lesen

11:42

Mittwoch,
18.1.2017, 11:42

TV / Radio

Neue Nahostkorrespondentin bei Radio SRF

Susanne Brunner wird ab Frühling 2018 neue Korrespondentin von Radio SRF und für SRF News im Nahen Osten. Die Radio-Chefredaktion wählte Brunner somit als Nachfolgerin von Philipp ... weiter lesen

Susanne Brunner wird ab Frühling 2018 neue Korrespondentin von Radio SRF und für SRF News im Nahen Osten. Die Radio-Chefredaktion wählte Brunner somit als Nachfolgerin von Philipp Scholkmann, dessen Auslandmandat im nächsten Jahr ausläuft.

Brunner ist in Kanada, Schottland, Deutschland und der Schweiz aufgewachsen. In Ottawa studierte sie Journalismus. Bei ... weiter lesen

08:05

Mittwoch,
18.1.2017, 08:05

TV / Radio

Social TV: «Tagesschau» häufiger kommentiert als «Tatort»

Die «Tagesschau» der ARD war 2016 das in den Sozialen Medien am heissesten diskutierte deutsche TV-Format. Damit stösst der Nachrichtenklassiker den «Tatort» vom Thron, der im Jahr zuvor am ... weiter lesen

Die «Tagesschau» der ARD war 2016 das in den Sozialen Medien am heissesten diskutierte deutsche TV-Format. Damit stösst der Nachrichtenklassiker den «Tatort» vom Thron, der im Jahr zuvor am meisten Kommentare auf Twitter und Facebook anregte.

1,41 Millionen Tweets und öffentliche Posts zur ARD- ... weiter lesen

08:00

Mittwoch,
18.1.2017, 08:00

TV / Radio

Gelungener Einstand von Boris Becker bei Eurosport

Nicht jeder Spitzensportler schafft den Sprung zum TV-Experten. Es gibt maulfaule, nuschelnde oder schlicht überforderte Ex-Sportler, die alle etwas gemeinsam haben. Sie gehen dem TV-Zuschauer im In- und Ausland ziemlich ... weiter lesen

Nicht jeder Spitzensportler schafft den Sprung zum TV-Experten. Es gibt maulfaule, nuschelnde oder schlicht überforderte Ex-Sportler, die alle etwas gemeinsam haben. Sie gehen dem TV-Zuschauer im In- und Ausland ziemlich auf die Nerven.

Boris Becker hat in den letzten drei Jahren als Trainer von ... weiter lesen