Content: Home

15:12

Dienstag
10.12.2019, 15:12

TV / Radio

«Schawinski»: Ende März 2020 ist definitiv Schluss - mit Nathalie Wappler

Die letzte Talk-Sendung mit Roger Schawinski wird am 23. März 2020 beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ausgestrahlt. Als «einer der letzten Gäste» wird seine Chefin, die SRF-Direktorin ... weiter lesen

Die letzte Talk-Sendung mit Roger Schawinski wird am 23. März 2020 beim Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) ausgestrahlt. Als «einer der letzten Gäste» wird seine Chefin, die SRF-Direktorin Nathalie Wappler, im Studio Platz nehmen.

Wappler und die Geschäftsleitung von SRF haben die Sendung abgesetzt – «aus Kostengründen», wie es beim ... weiter lesen

15:02

Dienstag
10.12.2019, 15:02

TV / Radio

Neue Moderatorinnen im Tagesprogramm von Radio SRF 3

Rika Brune ist ab sofort neue Moderatorin der Vorabendsendung von Radio SRF 3. Brune moderiert an Werktagen von 15 bis 19 Uhr im Wechsel mit Anic Lautenschlager, teilte das Schweizer ... weiter lesen

Rika Brune ist ab sofort neue Moderatorin der Vorabendsendung von Radio SRF 3. Brune moderiert an Werktagen von 15 bis 19 Uhr im Wechsel mit Anic Lautenschlager, teilte das Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) am Montag mit.

Eine neue Aufgabe übernimmt auch Florence Fischer: Ab Januar 2020 wird sie von Dienstag bis Donnerstag ... weiter lesen

13:02

Dienstag
10.12.2019, 13:02

Werbung

Eurobest Awards: Jung von Matt/Limmat gewinnt zweimal Silber

Der «Sirenenalarm» von Jung von Matt/Limmat hat bei den Eurobest Awards zwei Silber-Preise abgeräumt: Die Kampagne für Amnesty International wurde am Montag in den Kategorien «PR» und ... weiter lesen

Der «Sirenenalarm» von Jung von Matt/Limmat hat bei den Eurobest Awards zwei Silber-Preise abgeräumt: Die Kampagne für Amnesty International wurde am Montag in den Kategorien «PR» und «Radio & Audio» ausgezeichnet.

Damit sorgte der «Sirenenalarm» auch an den Eurobest Awards für das Highlight aus Schweizer Sicht. Das Team ... weiter lesen

13:00

Dienstag
10.12.2019, 13:00

Marketing / PR

Neue Partnerin bei der Agentur Oblique

Manuela Rüegg wird neue Partnerin von Oblique: Bei der in diesem Frühjahr gegründeten Agentur für Live-Kommunikation verstärkt Rüegg den Bereich der strategischen Beratung.

«Die ... weiter lesen

Manuela Rüegg wird neue Partnerin von Oblique: Bei der in diesem Frühjahr gegründeten Agentur für Live-Kommunikation verstärkt Rüegg den Bereich der strategischen Beratung.

«Die Gründer sind überzeugt, die Positionierung von Oblique als Kompetenzzentrum für Erlebnisdesign ... weiter lesen

11:10

Dienstag
10.12.2019, 11:10

Medien / Publizistik

Turner-Preis im Zeichen des Kollektivs

Der renommierte Turner-Preis für moderne Kunst ist an das von den vier nominierten Künstlerinnen und Künstlern gegründete Kollektiv übergeben worden.

In einem subversiven Akt entziehen sich ... weiter lesen

Der renommierte Turner-Preis für moderne Kunst ist an das von den vier nominierten Künstlerinnen und Künstlern gegründete Kollektiv übergeben worden.

In einem subversiven Akt entziehen sich damit Tai Shani, Oscar Murillo, Helen Cammock und ... weiter lesen

22:12

Montag
09.12.2019, 22:12

Medien / Publizistik

«Anonymisierung gegen Korrekturlesen»: Fragwürdiger Deal eines «Blick»-Journalisten

Ein «Blick»-Journalist hatte seinen Interview-Partner nach einem Recherchegespräch vor die Alternative gestellt: entweder Korrekturlesen der Zitate oder Anonymisierung. Für den Presserat ein «unethischer» Deal.

«Dieser Aggro-Lehrer braucht ... weiter lesen

Ein «Blick»-Journalist hatte seinen Interview-Partner nach einem Recherchegespräch vor die Alternative gestellt: entweder Korrekturlesen der Zitate oder Anonymisierung. Für den Presserat ein «unethischer» Deal.

«Dieser Aggro-Lehrer braucht selber Hilfe!», titelte ein Artikel von Marco Latzer, der am 30. Mai ... weiter lesen

19:02

Montag
09.12.2019, 19:02

Medien / Publizistik

«Republik»-Journalistin Brigitte Hürlimann mit Ehrendoktortitel gewürdigt

Von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern wird der Gerichtsreporterin Brigitte Hürlimann die Ehrendoktorwürde verliehen.

Hürlimann werde für ihre Tätigkeit als Gerichtsreporterin zur ... weiter lesen

Von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bern wird der Gerichtsreporterin Brigitte Hürlimann die Ehrendoktorwürde verliehen.

Hürlimann werde für ihre Tätigkeit als Gerichtsreporterin zur Ehrendoktorin der Berner Uni ernannt. Sie habe sich nicht gescheut, es «in ihrem Einsatz ... weiter lesen