Content: Home

13:02

Dienstag
25.02.2020, 13:02

Medien / Publizistik

Neues Co-Präsidium für Junge Journalistinnen & Journalisten Schweiz

Der Verein Junge Journalistinnen & Journalisten Schweiz (JJS) wird neu von einem Co-Präsidium geführt: Die Vorstandsmitglieder Silvan Zemp und Pascal Scheiber haben die Aufgaben von der bisherigen Präsidentin ... weiter lesen

Der Verein Junge Journalistinnen & Journalisten Schweiz (JJS) wird neu von einem Co-Präsidium geführt: Die Vorstandsmitglieder Silvan Zemp und Pascal Scheiber haben die Aufgaben von der bisherigen Präsidentin Manuela Paganini und der Vizepräsidentin Martina Koch übernommen.

Paganini und Koch sind an der Mitgliederversammlung nach mehrjähriger Tätigkeit aus dem Vorstand ... weiter lesen

12:30

Dienstag
25.02.2020, 12:30

Medien / Publizistik

Harvey Weinstein der Vergewaltigung für schuldig befunden

Harvey Weinstein, einst einer der mächtigsten und einflussreichsten Filmproduzenten Hollywoods, ist am Montag von der Jury des Gerichts in New York der Vergewaltigung und der sexuellen Nötigung f ... weiter lesen

Harvey Weinstein, einst einer der mächtigsten und einflussreichsten Filmproduzenten Hollywoods, ist am Montag von der Jury des Gerichts in New York der Vergewaltigung und der sexuellen Nötigung für schuldig befunden worden.

Vom schwersten Anklagepunkt des «raubtierhaften sexuellen Angriffs» («predatory sexual assault») wurde ... weiter lesen

23:02

Montag
24.02.2020, 23:02

Medien / Publizistik

Coronavirus: SRF kontert Panikmache-Vorwürfe

Das Coronavirus sorgt in den Medien täglich für neue Schlagzeilen: Wer im Web bei «SRF News» Artikel mit dem Schlagwort «Coronavirus» sucht, findet alleine aus den letzten 29 ... weiter lesen

Das Coronavirus sorgt in den Medien täglich für neue Schlagzeilen: Wer im Web bei «SRF News» Artikel mit dem Schlagwort «Coronavirus» sucht, findet alleine aus den letzten 29 Tagen ganze 61 Treffer - also im Schnitt zwei neue Beiträge pro Tag.

«Sprunghafter Anstieg der rätselhaften Coronavirus-Erkrankungen», «Kind in Neuenburg unter ... weiter lesen

21:22

Montag
24.02.2020, 21:22

Medien / Publizistik

Herz-OP bei Verleger Jürg Marquard

Sorge um den Verleger Jürg Marquard, Gründer und Mehrheitsinhaber der Marquard Media Gruppe: Nach einer Blutvergiftung musste Marquard Ende Februar am Herzen operiert werden.

Nun liegt Jürg ... weiter lesen

Sorge um den Verleger Jürg Marquard, Gründer und Mehrheitsinhaber der Marquard Media Gruppe: Nach einer Blutvergiftung musste Marquard Ende Februar am Herzen operiert werden.

Nun liegt Jürg Marquard auf der Intensivstation der Klinik Hirslanden in Zürich, schreibt der ... weiter lesen

14:50

Montag
24.02.2020, 14:50

Medien / Publizistik

Online-Zeitung «Die Ostschweiz» lanciert «Sonntagsausgabe»

Die noch junge Online-Zeitung «Die Ostschweiz» lanciert eine «Sonntagsausgabe», die ausschliesslich per App erscheint. 

Mit der digitalen «Die Ostschweiz für den Sonntag» «reagiert die Ostschweizer Medien weiter lesen

Die noch junge Online-Zeitung «Die Ostschweiz» lanciert eine «Sonntagsausgabe», die ausschliesslich per App erscheint. 

Mit der digitalen «Die Ostschweiz für den Sonntag» «reagiert die Ostschweizer Medien ... weiter lesen

14:35

Montag
24.02.2020, 14:35

Medien / Publizistik

Post, SBB, Swisscom und Mediengesetz: Ex-Medienministerin Leuthard in der Kritik

Ein roter Faden zieht sich vom Subventionsskandal bei PostAuto über die Infrastrukturprobleme bei den SBB bis hin zur Swisscom-Pannenserie und der Bruchlandung des neuen Mediengesetzes: Es handelt sich um Dossiers ... weiter lesen

Ein roter Faden zieht sich vom Subventionsskandal bei PostAuto über die Infrastrukturprobleme bei den SBB bis hin zur Swisscom-Pannenserie und der Bruchlandung des neuen Mediengesetzes: Es handelt sich um Dossiers von Ex-Medienministerin Doris Leuthard.

Für Andreas Kunz, Redaktionsleiter der «SonntagsZeitung», ist die Häufung von Negativschlagzeilen bei Post ... weiter lesen

14:32

Montag
24.02.2020, 14:32

Medien / Publizistik

Stabübergabe bei der «ProgrammZeitung»: «Grösste Hürde war immer die Finanzierung»

Nach 25 Jahren bei der «ProgrammZeitung» geht Dagmar Brunner in Pension. Vom Inserateschwund ist auch das Basler Kulturmagazin nicht verschont geblieben, die Abo-Müdigkeit sei bisher aber nicht zu sp ... weiter lesen

Nach 25 Jahren bei der «ProgrammZeitung» geht Dagmar Brunner in Pension. Vom Inserateschwund ist auch das Basler Kulturmagazin nicht verschont geblieben, die Abo-Müdigkeit sei bisher aber nicht zu spüren, sagt die scheidende Redaktionsleiterin im Gespräch mit dem Klein Report.

«Dass wir aus eigener Kraft existieren», ist der grösste Erfolg, den Dagmar Brunner beim Blick zurück ... weiter lesen