Content: Home

16:34

Montag,
20.2.2017, 16:34

Medien / Publizistik

SRG-Chef Roger de Weck: «Mich musste niemand überzeugen»

Noch ist Roger de Weck im Amt. Doch sein Nachfolger als SRG-Generaldirektor ist mit Gilles Marchand bereits bestimmt.

Der abtretende SRG-Chef gab der «NZZ am Sonntag» ein längeres Interview ... weiter lesen

Noch ist Roger de Weck im Amt. Doch sein Nachfolger als SRG-Generaldirektor ist mit Gilles Marchand bereits bestimmt.

Der abtretende SRG-Chef gab der «NZZ am Sonntag» ein längeres Interview und sprach darin unter anderem über seinen vorzeitigen Abgang, dass beträchtliche Teile der Politik und die privaten ... weiter lesen

11:02

Montag,
20.2.2017, 11:02

TV / Radio

RTL verfilmt gleich zwei Fitzek-Romane

RTL hat den Bestsellerautor Sebastian Fitzek für sich entdeckt. Der deutsche Privatsender hat sich die Filmrechte an «Passagier 23» und «Das Joshua Profil» gesichert, wie der RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens ... weiter lesen

RTL hat den Bestsellerautor Sebastian Fitzek für sich entdeckt. Der deutsche Privatsender hat sich die Filmrechte an «Passagier 23» und «Das Joshua Profil» gesichert, wie der RTL-Fiction-Chef Philipp Steffens in einem Interview mit der «Süddeutschen» verrät.

«Passagier 23» wird von Zieglerfilm Berlin produziert, «Das ... weiter lesen

11:00

Montag,
20.2.2017, 11:00

Kino

Berlinale: Goldener Bär für ungarischen Liebesfilm

Für die Jury der Internationalen Filmfestspiele Berlin war «On Body and Soul» der beste Film. Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt darin eine seltsame, schöne Liebesgeschichte zwischen ... weiter lesen

Für die Jury der Internationalen Filmfestspiele Berlin war «On Body and Soul» der beste Film. Die ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi erzählt darin eine seltsame, schöne Liebesgeschichte zwischen zwei schüchternen Mitarbeitern eines Schlachthofes in Budapest.

«Teströl és lélekröl», wie der Film im ungarischen Original ... weiter lesen

10:42

Montag,
20.2.2017, 10:42

TV / Radio

Subaru bindet Bernhard Russi lebenslänglich

In diesen Tagen ist es richtig schwer an Bernhard Russi vorbeizukommen: Bis Sonntag kommentiert er noch an der Seite von Matthias Hüppi die WM-Rennen in St. Moritz.

Doch damit ... weiter lesen

In diesen Tagen ist es richtig schwer an Bernhard Russi vorbeizukommen: Bis Sonntag kommentiert er noch an der Seite von Matthias Hüppi die WM-Rennen in St. Moritz.

Doch damit nicht genug: Am Montagabend gibt Russi auch Roger Schawinski in seiner Talkshow seine Aufwartung. Was gute ... weiter lesen

10:32

Montag,
20.2.2017, 10:32

TV / Radio

Champions League: Super Quote und neue Anstosszeiten ab 2018

Was für ein Auftakt der Hinrunde der Achtelfinals in der Champions League: Am Dienstag demütigte Paris St. Germain das hoch favorisierte Barcelona mit 4:0 und am Mittwochabend ... weiter lesen

Was für ein Auftakt der Hinrunde der Achtelfinals in der Champions League: Am Dienstag demütigte Paris St. Germain das hoch favorisierte Barcelona mit 4:0 und am Mittwochabend zerlegte Bayern München Arsenal mit 5:1. Sogar Thomas Müller traf wieder einmal.

Der Marktanteil beim ZDF betrug 26,2 Prozent. Von dem ... weiter lesen

17:03

Sonntag,
19.2.2017, 17:03

TV / Radio

Falco: TV-Hommage zum 60. Geburtstag des Wiener Exzentrikers

Auch Falco gehört zu den vielen Musikern, die viel zu früh gegangen sind. Falco alias Johann «Hans» Hölzel verstarb 1998 einige Tage vor seinem 41. Geburtstag in ... weiter lesen

Auch Falco gehört zu den vielen Musikern, die viel zu früh gegangen sind. Falco alias Johann «Hans» Hölzel verstarb 1998 einige Tage vor seinem 41. Geburtstag in seiner Wahlheimat, der Dominikanischen Republik, bei einem Autounfall. Angeblich stand er unter massivem Drogen- und Alkoholeinfluss.

Den 60. Geburtstag von Falco am 19. Februar 2017 nehmen verschiedene Fernsehstationen zum Anlass, das österreichische ... weiter lesen

16:18

Sonntag,
19.2.2017, 16:18

Medien / Publizistik

Philipp Scheidegger wird Digitalchef der Blick-Gruppe

Philipp Scheidegger verlässt die Vermarktungsorganisation Admeira schon wieder, wie der Klein Report bereits berichtet hat. Am frühen Donnerstagnachmittag meldete Ringier offiziell, dass Scheidegger «spätestens per 1. Juli ... weiter lesen

Philipp Scheidegger verlässt die Vermarktungsorganisation Admeira schon wieder, wie der Klein Report bereits berichtet hat. Am frühen Donnerstagnachmittag meldete Ringier offiziell, dass Scheidegger «spätestens per 1. Juli 2017» Chief Digital Officer (CDO) der Blick-Gruppe wird.

Scheidegger war seit April 2016 bei Admeira als ... weiter lesen