Content: Home

18:40

Donnerstag,
19.1.2017, 18:40

TV / Radio

Mario Eggimann wird SRF-Experte

Der ehemalige Bundesligaprofi und Schweizer Nationalspieler Mario Eggimann stösst neu zum Expertenteam des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF). Nicht mehr dabei ist hingegen Christoph Spycher, nachdem er bei den ... weiter lesen

Der ehemalige Bundesligaprofi und Schweizer Nationalspieler Mario Eggimann stösst neu zum Expertenteam des Schweizer Radio und Fernsehens (SRF). Nicht mehr dabei ist hingegen Christoph Spycher, nachdem er bei den Berner Young Boys zum Sportchef ernannt wurde.

Eggimann kommentiert zu seinem Einstand am 5. Februar das Spiel zwischen den BSC Young Boys und dem FC Sion an der Seite ... weiter lesen

18:38

Donnerstag,
19.1.2017, 18:38

Marketing / PR

Cityguide-Konkurs: Kunden zahlten 36 Monate im Voraus

Ein Drama in Raten: Bereits Monate vor dem Konkurs der Cityguide AG deuteten verschiedene Signale auf einen Liquiditätsengpass. Weil Kunden des ehemaligen Online-Marketing-Dienstleisters davon nichts wussten, sind sie neben ... weiter lesen

Ein Drama in Raten: Bereits Monate vor dem Konkurs der Cityguide AG deuteten verschiedene Signale auf einen Liquiditätsengpass. Weil Kunden des ehemaligen Online-Marketing-Dienstleisters davon nichts wussten, sind sie neben den Mitarbeitenden nun die Hauptleidtragenden des plötzlichen Konkurses. Denn viele von ihnen zahlten ihre Rechnungen 36 Monate im Voraus.

Dem Klein Report liegen Vertragsdokumente vor, die ungewöhnliche Rechnungsstellungen der Cityguide AG Zürich an ihre ... weiter lesen

18:30

Donnerstag,
19.1.2017, 18:30

TV / Radio

Tele Z: Erster Hauptgewinn bei Quizshow

Grosse Spannung beim kleinen Sender Tele Z: In der 73. Ausgabe der Quizshow «1vo4» gelingt es einem Kandidaten erstmals, Sachpreise im Wert von 10 000 Franken und somit den Hauptgewinn ... weiter lesen

Grosse Spannung beim kleinen Sender Tele Z: In der 73. Ausgabe der Quizshow «1vo4» gelingt es einem Kandidaten erstmals, Sachpreise im Wert von 10 000 Franken und somit den Hauptgewinn mit nach Hause zu nehmen.

Obwohl die Sendung erst am Samstag, 21. Januar, ausgestrahlt wird, vermeldet Tele Z bereits jetzt, dass in der nächsten Folge ... weiter lesen

18:28

Donnerstag,
19.1.2017, 18:28

Medien / Publizistik

Umfrage 2017: «Wird Staat für Journalisten-Ausbildung aufkommen?»

Neue Geschäftsmodelle, die Verlagerung ins Internet und der zunehmende Spardruck gehen auch an Journalistenschulen nicht spurlos vorbei. Im letzten Teil der Klein-Report-Umfrage diskutieren Othmar Fischlin, Leiter Medieninstitut des Verbandes ... weiter lesen

Neue Geschäftsmodelle, die Verlagerung ins Internet und der zunehmende Spardruck gehen auch an Journalistenschulen nicht spurlos vorbei. Im letzten Teil der Klein-Report-Umfrage diskutieren Othmar Fischlin, Leiter Medieninstitut des Verbandes Schweizer Medien und Diego Yanez, Direktor der MAZ-Journalistenschule, über veränderte Berufsanforderungen und alternative Finanzierungsmodelle.

«Die allgemeine Medienkrise hat sich weiter verschärft. Die Branche reagierte mit weiteren, zum Teil rigorosen Sparmassnahmen ... weiter lesen

13:38

Donnerstag,
19.1.2017, 13:38

Marketing / PR

Swiss Olympic verlängert Verträge mit fünf Partnern

Die Dynoptic Partner AG bleibt für weitere vier Jahre «Official Partner» von Swiss Olympic. Zudem bleiben die Bioforce AG (zwei Jahre), die Europcar Amag Services AG (vier Jahre), die ... weiter lesen

Die Dynoptic Partner AG bleibt für weitere vier Jahre «Official Partner» von Swiss Olympic. Zudem bleiben die Bioforce AG (zwei Jahre), die Europcar Amag Services AG (vier Jahre), die Keystone AG (vier Jahre) und die Polar Electro Europe AG (zwei Jahre) dem Dachverband des Schweizer Sports als «Supporter» erhalten.

Als «Official Partner» bietet Dynoptic den Swiss-Olympic- ... weiter lesen

12:04

Donnerstag,
19.1.2017, 12:04

TV / Radio

Ausschüttung der TV-Millionen von UPC und SRG

Millionen-Geldregen für das Schweizer Eishockey: Dank neuen TV-Verträgen mit UPC und SRG fliessen bis 2022 durchschnittlich 35,4 Millionen Franken an TV-Geldern ins Schweizer Eishockey. Das bedeutet f ... weiter lesen

Millionen-Geldregen für das Schweizer Eishockey: Dank neuen TV-Verträgen mit UPC und SRG fliessen bis 2022 durchschnittlich 35,4 Millionen Franken an TV-Geldern ins Schweizer Eishockey. Das bedeutet für die NLA-Clubs mehr als eine Verdopplung der Ausschüttungen.

Am Mittwoch trafen sich in Nottwil die National League-Clubs und tüftelten am neuen Verteilschlüssel der TV-Gelder. Sie profitieren ... weiter lesen

12:01

Donnerstag,
19.1.2017, 12:01

Medien / Publizistik

Neue Cheflektorin bei Diogenes

Ursula Bergenthal übernimmt per 1. April 2017 die neu geschaffene Position als Cheflektorin beim Diogenes Verlag. In dieser Funktion ist sie direkt Verleger Philipp Keel unterstellt.

Damit leitet und managt ... weiter lesen

Ursula Bergenthal übernimmt per 1. April 2017 die neu geschaffene Position als Cheflektorin beim Diogenes Verlag. In dieser Funktion ist sie direkt Verleger Philipp Keel unterstellt.

Damit leitet und managt Bergenthal künftig das Lektorat, das derzeit aus insgesamt sechs langjährigen Mitarbeiterinnen besteht ... weiter lesen