Content: Home

15:02

Dienstag
12.10.2021, 15:02

TV / Radio

Tina Turner verkauft umfangreiches Rechtepaket an Bertelsmann

Einige sagen, es liege an der Pandemie und dem mit dem Lockdown schwieriger gewordenen Konzertbetrieb, dass immer mehr Superstars ihre Rechte gleich paketweise an die Giganten der Musikindustrie verkaufen.

Bob ... weiter lesen

Einige sagen, es liege an der Pandemie und dem mit dem Lockdown schwieriger gewordenen Konzertbetrieb, dass immer mehr Superstars ihre Rechte gleich paketweise an die Giganten der Musikindustrie verkaufen.

Bob Dylan konnte für seine unzähligen Hits 400 Millionen Dollar bei Universal lösen. Für eine unbekannte ... weiter lesen

14:55

Dienstag
12.10.2021, 14:55

Marketing / PR

Behindertenorganisationen empört über Plakataktion im Wiener ÖV

Eine Plakataktion mit dem Slogan «Mit einer Behinderung wirst du NICHT gebraucht» sorgt in Österreich für Empörung.

Dass die entsprechenden Plakate ausgerechnet an Haltestellen der städtischen Verkehrsbetriebe ... weiter lesen

Eine Plakataktion mit dem Slogan «Mit einer Behinderung wirst du NICHT gebraucht» sorgt in Österreich für Empörung.

Dass die entsprechenden Plakate ausgerechnet an Haltestellen der städtischen Verkehrsbetriebe der Bundeshauptstadt Wien hängen, sorgt bei den oftmals auf den öffentlichen Verkehr angewiesenen ... weiter lesen

12:46

Dienstag
12.10.2021, 12:46

Werbung

Ohne Oberlehrer-Groove: Ruf Lanz für die ZHAW School of Engineering

In der aktuellen Kampagne für die ZHAW School of Engineering lässt Ruf Lanz die Studierenden gleich selber um Ingenieur-Nachwuchs werben – inklusive Handynummer.

Nach einer sorgfältigen Agentur-Evaluation hat ... weiter lesen

In der aktuellen Kampagne für die ZHAW School of Engineering lässt Ruf Lanz die Studierenden gleich selber um Ingenieur-Nachwuchs werben – inklusive Handynummer.

Nach einer sorgfältigen Agentur-Evaluation hat sich die Hochschule für die Zusammenarbeit mit Ruf Lanz entschieden. Die Aufgabe war es, junge Talente auf das ... weiter lesen

11:02

Dienstag
12.10.2021, 11:02

Werbung

Der Geruch geht wieder um: Von der Kunst, Raclette und Fondue «richtig» zu essen

Endlich heisst es wieder: «Chli stinke muess es.» Und zwar «i de ganze Schwiiz.» Mit der Erweiterung des Claims und einem neuen Logo zeigt Coop in der neuen Kampagne unter ... weiter lesen

Endlich heisst es wieder: «Chli stinke muess es.» Und zwar «i de ganze Schwiiz.» Mit der Erweiterung des Claims und einem neuen Logo zeigt Coop in der neuen Kampagne unter anderem, warum es beim Raclette oder Fondue kein «richtig» oder «falsch» gibt.

Spätestens, wenn sich draussen die Blätter ... weiter lesen

08:35

Dienstag
12.10.2021, 08:35

Werbung

Erstmals Föderpreis für Grafiker:innen in Ausbildung vergeben

Zum ersten Mal ist der Schweizer Förderpreis für Grafiker:innen in Ausbildung vergeben worden. Am Samstagabend feierten 300 Gäste im Luzerner Neubad an der Award Night die ... weiter lesen

Zum ersten Mal ist der Schweizer Förderpreis für Grafiker:innen in Ausbildung vergeben worden. Am Samstagabend feierten 300 Gäste im Luzerner Neubad an der Award Night die 30 Gewinnerarbeiten.

Durch den Abend führte Moderatorin Monika Schärer, die viersprachig die jungen Grafikerinnen und ... weiter lesen

19:02

Montag
11.10.2021, 19:02

Medien / Publizistik

Presseförderung durch Inserate in Österreich: Auch die TX Group profitiert

Am Samstagabend trat Sebastian Kurz als Bundeskanzler zurück. Der bisherige Aussenminister Alexander Schallenberg übernimmt, die Koalition bleibt bestehen. Kurz wird Klubobmann und bleibt auch ÖVP-Parteichef.

Ausgelöst hat dieses ... weiter lesen

Am Samstagabend trat Sebastian Kurz als Bundeskanzler zurück. Der bisherige Aussenminister Alexander Schallenberg übernimmt, die Koalition bleibt bestehen. Kurz wird Klubobmann und bleibt auch ÖVP-Parteichef.

Ausgelöst hat dieses Polit-Beben eine mit ... weiter lesen

19:00

Montag
11.10.2021, 19:00

Medien / Publizistik

Kommentar: Propaganda - mit Steuergeldern bezahlt: Die «Österreich Affäre» ist ein Weckruf für die Schweiz

In Österreich überstürzen sich die Ereignisse. Am Samstagabend trat Bundeskanzler Sebastian Kurz zurück, nachdem er dem Druck des Koalitionspartners, der Grünen, nicht mehr standhalten konnte.

Grund daf ... weiter lesen

In Österreich überstürzen sich die Ereignisse. Am Samstagabend trat Bundeskanzler Sebastian Kurz zurück, nachdem er dem Druck des Koalitionspartners, der Grünen, nicht mehr standhalten konnte.

Grund dafür ist die «Österreich-Affäre», wie die «Berichte gegen Bares» von der Wochenzeitung «Falter» genannt ... weiter lesen