Content: Home

08:10

Freitag
24.07.2020, 08:10

TV / Radio

RTR produziert erste Web-Krimiserie auf Rumantsch

Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) hat mit den Dreharbeiten für die Krimiserie «Metta da fein» begonnen. Es ist die erste fiktionale Serie auf Rätoromanisch, die nur auf den Web-Kan ... weiter lesen

Radiotelevisiun Svizra Rumantscha (RTR) hat mit den Dreharbeiten für die Krimiserie «Metta da fein» begonnen. Es ist die erste fiktionale Serie auf Rätoromanisch, die nur auf den Web-Kanälen gezeigt wird.

«Filme und Serien sind Service Public. Die SRG investiert darum in Schweizer Serien und baut ... weiter lesen

08:10

Freitag
24.07.2020, 08:10

Marketing / PR

Schweiz Tourismus engagiert vier TikToker

TikTok ist auf dem Vormarsch bei den Jungen. Und nun springt auch Schweiz Tourismus auf den Social-Media-Trend auf. Die Marketingorganisation hat vier junge TikToker engagiert.

Georges Fournier aus Genf, Chris ... weiter lesen

TikTok ist auf dem Vormarsch bei den Jungen. Und nun springt auch Schweiz Tourismus auf den Social-Media-Trend auf. Die Marketingorganisation hat vier junge TikToker engagiert.

Georges Fournier aus Genf, Chris Harmat aus Basel, Ophélie Stoeckli aus Lausanne und ... weiter lesen

18:25

Donnerstag
23.07.2020, 18:25

Medien / Publizistik

Mordfall Caruana Galizia: Kronzeuge lebensgefährlich verletzt

Abrupte Wendung in der Aufklärung des Mords an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia: Der Hauptbelastungszeuge Melvin Theuma ist am Dienstagabend mit schweren Stichverletzungen in seiner Wohnung aufgefunden worden ... weiter lesen

Abrupte Wendung in der Aufklärung des Mords an der maltesischen Journalistin Daphne Caruana Galizia: Der Hauptbelastungszeuge Melvin Theuma ist am Dienstagabend mit schweren Stichverletzungen in seiner Wohnung aufgefunden worden.

Am Mittwoch hätte die Beweisführung gegen den Geschäftsmann Yorgen Fenech fortgesetzt ... weiter lesen

15:25

Donnerstag
23.07.2020, 15:25

Digital

Youtube-Blockbuster im Lockdown: Wissenschaft, Trickfilme und Autos

Clips über Autos, zu wissenschaftlichen Themen und für Kids haben während des Lockdowns Höhenflüge auf Youtube hingelegt, wie eine neue Studie herausgefunden hat.

So seien Videos ... weiter lesen

Clips über Autos, zu wissenschaftlichen Themen und für Kids haben während des Lockdowns Höhenflüge auf Youtube hingelegt, wie eine neue Studie herausgefunden hat.

So seien Videos über Autos im Zeitraum von März bis Mai 2020 um 292 Prozent häufiger angeklickt ... weiter lesen

11:32

Donnerstag
23.07.2020, 11:32

TV / Radio

212 Beanstandungen wegen Rassismus-«Arena»: «Viel zu viele Themen»

Gleich 212 Mal ist die «Arena»-Ausgabe vom 12. Juni beanstandet worden. Die Achtung der Menschenwürde hat die Sendung «Jetzt reden wir Schwarzen» zwar nicht verletzt, sehr wohl aber ... weiter lesen

Gleich 212 Mal ist die «Arena»-Ausgabe vom 12. Juni beanstandet worden. Die Achtung der Menschenwürde hat die Sendung «Jetzt reden wir Schwarzen» zwar nicht verletzt, sehr wohl aber das Sachgerechtigkeitsgebot, findet die Ombudsstelle.

Die Talk-Sendung reagierte auf die Debatte im Anschluss an die Ermordung von George Floyd ... weiter lesen

07:34

Donnerstag
23.07.2020, 07:34

Medien / Publizistik

News-Apps der Tamedia-Zeitungen aufgefrischt

Neues Design bei den News-Apps von «Basler Zeitung», «BZ Berner Zeitung» und ihrer Regionalausgaben, «Der Bund», «Der Landbote», «Tages-Anzeiger», «Zürcher Unterländer» und «Zürichsee-Zeitung» sowie «24 heures» und ... weiter lesen

Neues Design bei den News-Apps von «Basler Zeitung», «BZ Berner Zeitung» und ihrer Regionalausgaben, «Der Bund», «Der Landbote», «Tages-Anzeiger», «Zürcher Unterländer» und «Zürichsee-Zeitung» sowie «24 heures» und «Tribune de Genève» in der Romandie.

Die Apps der zur TX Group gehörenden Tamedia sind technisch überarbeitet worden und präsentieren sich ... weiter lesen

14:12

Mittwoch
22.07.2020, 14:12

Werbung

«StopHateForProfit» zeigt Wirkung: Auch McDonald’s und Ikea boykottieren Facebook

Weiterer Aderlass bei Facebook: Nach Disney haben nun auch weitere Grosskonzerne wie McDonald’s, Kellogg’s, Walmart oder Ikea still und leise ihre Werbung auf dem sozialen Netzwerk im Juli ... weiter lesen

Weiterer Aderlass bei Facebook: Nach Disney haben nun auch weitere Grosskonzerne wie McDonald’s, Kellogg’s, Walmart oder Ikea still und leise ihre Werbung auf dem sozialen Netzwerk im Juli pausiert.

Publik gemacht hatte den neuerlichen Facebook-Boykott die NGO Media Matters for America. Sie stützt ... weiter lesen