Content: Home

23:06

Donnerstag,
12.1.2017, 23:06

Medien / Publizistik

Trump-Dossier mit fragwürdigem Wahrheitsgehalt publiziert

Der russische Kreml ist angeblich im Besitz von Details über Donald Trumps Sexleben, die den künftigen Präsidenten erpressbar machen. Nachdem mehrere Medien von einer unreflektierten Publikation der Dokumente ... weiter lesen

Der russische Kreml ist angeblich im Besitz von Details über Donald Trumps Sexleben, die den künftigen Präsidenten erpressbar machen. Nachdem mehrere Medien von einer unreflektierten Publikation der Dokumente absahen, stellte Buzzfeed das 32-seitige Dossier ohne weitere Recherche ins Netz.

Ursprünglich berichtete CNN, dass Noch-Präsident ... weiter lesen

22:32

Donnerstag,
12.1.2017, 22:32

Medien / Publizistik

Project R: Seibt und Moser planen eigene Marke

Der «Tagesanzeiger» ist seit Jahren unter zunehmendem Spardruck, und die «Schweiz am Sonntag» wurde unterdessen ganz wegrationalisiert. Mit Constantin Seibt und Christof Moser planen zwei Journalisten deshalb lieber an ihrem ... weiter lesen

Der «Tagesanzeiger» ist seit Jahren unter zunehmendem Spardruck, und die «Schweiz am Sonntag» wurde unterdessen ganz wegrationalisiert. Mit Constantin Seibt und Christof Moser planen zwei Journalisten deshalb lieber an ihrem eigenen Project R. Im nächsten Jahr wollen sie ihr digitales Magazin lancieren.

«Die grossen Verlage verlassen den Journalismus», so das Fazit der beiden ehemaligen Journalisten von Tagi und «Schweiz am ... weiter lesen

22:15

Donnerstag,
12.1.2017, 22:15

Vermarktung

«Blick»-Container für Promotion vor Ort

Der «Blick» hat in Zusammenarbeit mit made Marketing seinen Promotionsauftritt aufgefrischt: Die neue Blick Box ist das neue «Bijou des ‚Blicks’ an Events». 

Das geräumige Containerhäuschen ist auf ... weiter lesen

Der «Blick» hat in Zusammenarbeit mit made Marketing seinen Promotionsauftritt aufgefrischt: Die neue Blick Box ist das neue «Bijou des ‚Blicks’ an Events». 

Das geräumige Containerhäuschen ist auf drei Seiten verglast, an der Wand ist eine grosse Videowall installiert, über dem Dach schwebt ... weiter lesen

19:16

Donnerstag,
12.1.2017, 19:16

TV / Radio

Ist der Höhenflug des «Tatorts» vorbei?

Beim «Tatort» ist man seit Jahren an Quotenrekorde gewöhnt. Doch 2016 hat die deutsche Krimireihe deutlich Zuschauer verloren, wie die «Bild am Sonntag» berichtet.

Statt 9,53 Millionen in ... weiter lesen

Beim «Tatort» ist man seit Jahren an Quotenrekorde gewöhnt. Doch 2016 hat die deutsche Krimireihe deutlich Zuschauer verloren, wie die «Bild am Sonntag» berichtet.

Statt 9,53 Millionen in 2015 schalteten im vergangenen Jahr durchschnittlich nur noch 8,95 Millionen ein. Betrachtet man lediglich das ... weiter lesen

16:22

Donnerstag,
12.1.2017, 16:22

Marketing / PR

Teambox AG mit neuer Geschäftsführung

Auf Anfang Jahr hat Silvia Peter die Geschäftsführung der Teambox AG übernommen und ist in den Verwaltungsrat aufgerückt.

Im Sommer 2014 stiess Peter als Kundenbetreuerin zur Luzerner ... weiter lesen

Auf Anfang Jahr hat Silvia Peter die Geschäftsführung der Teambox AG übernommen und ist in den Verwaltungsrat aufgerückt.

Im Sommer 2014 stiess Peter als Kundenbetreuerin zur Luzerner Agentur. Davor war sie als Beraterin und Beratungsgruppenleiterin unter anderem bei TBWA, McCann Erickson, Leo Burnett und Alpha 245 ... weiter lesen

15:48

Donnerstag,
12.1.2017, 15:48

Werbung

Geschäftsführer Kreation verlässt Scholz & Friends

Lukas Frei, geschäftsführender Creative Director von Scholz & Friends, verlässt die Agentur per Ende April 2017 auf eigenen Wunsch. «Nach über vier Jahren ist für mich der ... weiter lesen

Lukas Frei, geschäftsführender Creative Director von Scholz & Friends, verlässt die Agentur per Ende April 2017 auf eigenen Wunsch. «Nach über vier Jahren ist für mich der Zeitpunkt gekommen, mich neu zu orientieren und etwas Neues anzugehen», lässt er sich am Mittwoch zitieren.

Was Frei als nächstes machen will, ist noch nicht bekannt. «Es gibt Optionen. Entschieden ist aber noch nichts. Dazu lass ich mir ... weiter lesen

15:21

Donnerstag,
12.1.2017, 15:21

IT / Telekom / Druck

Datenschützer statuiert an Windows 10 ein Exempel

Datenschützer Adrian Lobsiger ist zufrieden mit Microsoft: Was er am Betriebssystem Windows 10 angekreidet hat, hat der Softwareentwickler «einvernehmlich» umgesetzt.

Im Visier des Eidgenössichen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (Ed ... weiter lesen

Datenschützer Adrian Lobsiger ist zufrieden mit Microsoft: Was er am Betriebssystem Windows 10 angekreidet hat, hat der Softwareentwickler «einvernehmlich» umgesetzt.

Im Visier des Eidgenössichen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten (Edöb) stand die Datenbearbeitung. Die Seiten «Schnell ... weiter lesen